Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Attendorn

Ideen und Anregungen zur Innenstadtentwicklung online

Online Große Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt Attendorn

In den vergangenen Wochen wurden zahlreiche Ideen und Anregungen zur Entwicklung der Attendorner Innenstadt von den Bürgerinnen und Bürgern eingereicht. Die Ideen werden nun nach und nach auf der Internetseite der Hansestadt Attendorn veröffentlicht.

Bei der Auftaktveranstaltung Anfang März hatte das Team des Arbeitskreises Stadtentwicklung aus dem Attendorner Rathaus ihr Maßnahmenpaket mit über 40 Vorschlägen für die Innenstadtentwicklung in der Stadthalle vorgestellt. Seitdem wurden allein per Post, E-Mail oder über das Online-Formular „Ihre Idee für die Innenstadt“ über 200 Ideen, Anregungen und Vorschläge von den Bürgerinnen und Bürgern eingereicht.

„Die Vorschläge sind sehr umfangreich und kreativ. Von Einzelhandelsstandorten, Platzgestaltungen, Verkehrsführungen, konkreten Geschäftsideen wie die eines Stöberladens oder gemeinsames Geschenkpapier bis hin zu weiteren Themen wie Kultur, Ärztemangel oder Wohnen wurde nahezu alles vorgeschlagen“, freut sich Bürgermeister Wolfgang Hilleke über die große Beteiligung der Attendorner.

Dazu kommen die zahlreichen Beiträge der Ideenwerkstatt, die zurzeit durch das Büro des Ideenwerkstatt-Moderators Dr. Winfried Kösters zusammengestellt und dann ebenfalls auf der Internetseite veröffentlicht werden. „Ein erster Teilentwurf für das Themenfeld Einzel-handel und Gastronomie umfasste bereits über 40 DIN A4-Seiten mit Ideen und Anregun-gen. Die Bebauung des Klosterplatzes ist sicherlich die umstrittenste Idee, aber auch nur ein Vorschlag von vielen. Insgesamt werden wir nahezu 1.000 Beiträge für die Innenstadtentwicklung haben. Alle werden durch das inzwischen beauftragte Planungsbüro bewertet und anschließend erneut der Öffentlichkeit vorgestellt. Danach wird entschieden, welche Ideen realisiert werden.“

Die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung sind auf der Internetseite der Hansestadt Attendorn unter http://www.attendorn.de/stadtinfo/innenstadtentwicklung/ zu finden.

Für weitergehende Informationen steht Kristin Meyer von der Stabsstelle Integrative Stadtentwicklung der Hansestadt Attendorn unter Telefon 02722/64-208, E-Mail: [email protected] gerne zur Verfügung.
 

(Redaktion)


 


 

Bürger
Anregun-gen
Hansestadt Attendorn
Vorschläge
Innenstadtentwicklung
Attendorn Ideen
Internetseite

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bürger" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: