Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Fotowettbewerb

„Blickwinkel – Meschede mit den Augen der Frauen“

Mit dem Kameraauge den Alltag einfangen, Momente festhalten, Leben abbilden

Frauen-Fotowettbewerb lädt Meschederinnen zum Mitmachen ein 

Meschede. Mit dem Kameraauge den Alltag einfangen, Momente festhalten, Leben abbilden: Beim Foto-Wettbewerb „Blickwinkel – Meschede mit den Augen der Frauen“ von Frauenforum und Gleichstellungsstelle der Stadt Meschede sind alle Bürgerinnen ab 15 Jahren eingeladen, mit der Kamera kreativ zu werden. Die möglichen Themen sind vielfältig wie das Leben der Frauen: Ob Wohlfühlorte, Familie, Beruf, Hobby oder Kunst & Kultur – alles kann in Szene gesetzt werden: gern auch die Gleichstellung von Frau und Mann.  

Einsendeschluss für die digitalen Bilder ist der 17. September. Zu gewinnen gibt es attraktive Sachpreise. Die besten Bilder werden am 26. Oktober um 11 Uhr in einem feierlichen Rahmen in der Sparkasse prämiert und anschließend für mehrere Wochen dort ausgestellt. 

Ein Flyer mit allen wichtigen Informationen zum Wettbewerb ist bei der Stadt Meschede und bei einigen Geschäften in der Innenstadt erhältlich. Das Anmeldeformular kann auf der Internetseite der Stadt Meschede heruntergeladen werden. Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um den Frauen-Fotowettbewerb ist Anne Wiegel, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Meschede, unter
Tel. 0291/205-164. 

(Redaktion)


 


 

Anne Wiegel
Meschede
Frauen
Frauen-Fotowettbewerb
Leben
Augen
Foto-Wettbewerb Blickwinkel
Gleichstellung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Anne Wiegel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: