Weitere Artikel
Ausbildung

Frischer Wind in der Verwaltung

35 Nachwuchskräfte starten Ausbildung bei der Stadt Lippstadt

Lippstadt. Dass sich die Stadt Lippstadt als interessanter Arbeitgeber für junge Nachwuchskräfte nicht verstecken muss, zeigt sich mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres. Insgesamt 25 Auszubildende und Jahrespraktikanten starteten am vergangenen Freitag ins Berufsleben. Drei Nachwuchskräfte lernen im Verwaltungsbereich, zwei Auszubildende werden als KFZ - Mechatroniker bzw. als Straßenwärterin beim Baubetriebshof eingesetzt und einen neuen Kollegen im Ausbildungsberuf Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste können die Mitarbeiter des Stadtarchivs begrüßen. Zusätzlich nehmen zahlreiche Praktikanten und Trainees in den städtischen Kindertageseinrichtungen sowie im Fachdienst Jugend und Familie ihre Arbeit auf.

Im Rathaussaal wurden die Auszubildenden an ihrem ersten Tag von Bürgermeister Christof Sommer, Hartmut Neutzler, Fachbereichsleiter Zentraler Service, Ausbildungsleiterin Johanna Haneke und Mitgliedern der Jugend- und Auszubildendenvertretung begrüßt. Neben zahlreichen Formalitäten, die es am ersten Arbeitstag abzuarbeiten galt, bekamen die neuen Mitarbeiter auch einen ersten Überblick über die HieINNnnnHACHEWOIFSDKLFHjhjkhjhkjhkhkjhFDGHFDGHDFHG NFJERIW$ER§Organisationsstruktur und die Arbeitsabläufe in der Verwaltung. Am Montag stand die Vorstellung von Gleichstellungsstelle, Personalrat und Jugend- und Auszubildendenvertretung auf dem Programm, bevor es in kleinen Gruppen auf einen Rundgang zu den unterschiedlichen Standorten der Stadtverwaltung ging. Bei einem gemütlichen Beisammensein im Anschluss nutzten die neuen Azubis in lockerer Atmosphäre die Möglichkeit, sich noch weiter auszutauschen.

Zurzeit bildet die Stadt Lippstadt insgesamt 48 junge Menschen in fünf verschiedenen Ausbildungsberufen aus. Wer Interesse hat und zum 1. August 2015 noch einen Ausbildungsplatz sucht, kann sich noch bis zum 15. September 2014 bewerben. Weitere Infos und aktuelle Stellenausschreibungen sind auf der Internetseite www.lippstadt.de/ausbildung erhältlich.

(Redaktion)


 


 

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Lippstadt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: