Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Beruf und Karriere

Gemeinschaftsaktion der Starthelfenden NRW

Sprechstunde der Handwerkskammer Südwestfalen am 18. Februar: „Betriebliche Ausbildung und Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort“

Am Donnerstag, den 18. Februar 2016, bietet die Handwerkskammer Südwestfalen einen Beratungsservice zum Thema „Betriebliche Ausbildung und Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort“ an. Die Beratung richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene sowie an deren Eltern.

Zu Fragen der Ausbildung existieren vielfältige Angebote. Doch nach wie vor spielen insbesondere die Eltern bei der Berufswahl ihrer Kinder eine bedeutende Rolle. Ständige Neuerungen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt machen es Eltern jedoch schwer, ihren Kindern als kompetente Ansprechpartner zur Seite zu stehen. Alleine mehr als 300 Ausbildungsberufe stehen zur Auswahl, was es für Eltern, aber auch für die Jugendlichen selbst, schwierig macht, den Überblick zu behalten. Über die reine Berufswahl hinaus stellen sich weitere Fragen: Wie ist die betriebliche Ausbildung strukturiert? Welche Karrieremöglichkeiten gehen mit einer bestimmten Berufsausbildung einher? Wie sehen die Chancen auf dem regionalen Arbeitsmarkt aus?

Für diese und alle weiteren Fragen rund ums Thema „Betriebliche Ausbildung“ steht der erfahrene Starthelfer Rüdiger Schnüttgen am Donnerstag, den 18.02.2016, von 14 bis 18 Uhr unter der Rufnummer 02761 94328-223 in 57462 Olpe, Martinstraße 10 zur Verfügung.

(Redaktion)


 


 

Betriebliche Ausbildung
Eltern
Auswahl
Ausbildungsmöglichkeiten
Fragen
Februar

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Betriebliche Ausbildung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: