Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Geführte Mountainbike-Touren

Mountainbike-Touren werden immer beliebter

Gleich zu Beginn der Radtour stellte Klaus Jung die Radler auf eine harte Probe. Schaffen sie die 11% Steigung hinauf bis zur Oberndorfer Höhe?

Herrliches Wetter und fröhliche Biker

Geführte Mountainbike-Touren werden immer beliebter

Am 9. Juni um 14 Uhr war es wieder soweit – die 2. Mountainbiketour,  ausgearbeitet und geführt von Klaus Jung, sollte losgehen. Am Treffpunkt Rathaus trafen sich 2 Frauen und 9 Männer, die gemein-sam mit Klaus Jung den Weg durch das Siegerland, Wittgenstein und Sauerland mit eigener Muskelkraft bewältigen wollten.

Gleich zu Beginn der Radtour stellte Klaus Jung die Radler auf eine harte Probe. Schaffen sie die 11% Steigung hinauf bis zur Oberndorfer Höhe? Selbstverständlich! Nun ging es stetig bergab durch das Elberndorfer Tal bis zum Kletterfels in Aue. Hier machte die Gruppe eine wohlverdiente Pause und erholte sich von der ersten Tour-Etappe. Die herrliche Aussicht auf ein weitläufiges Panorama belohnte die begeisterten Radler für die ersten Anstrengungen. 

Durch das Kasimirtal, und das Naturschutzgebiet Schwarzbachtal ging es im Wechsel immer wieder bergauf und bergab zur Heinsberger Heide. Nach 51 km und 900 bewältigten Höhenmeter trafen die Mountainbiker am frühen Abend wieder in Hilchenbach ein.

Die Teilnehmer waren alle vom gleichen Kaliber – sie hatten alle viel Spaß an der Bewegung, in der Gruppe und in der Natur. So wurde auch die zweite geführte Mountainbike-Tour mit den herrlichen Aussichten zu einem wundervollen Erlebnis. Und ganz nebenbei radelten die Frauen und Männer auch für den guten Zweck – der Kostenbeitrag in Höhe von 5 Euro pro Person wird wieder der Aktion Lichtblicke zugute kommen.

Freuen Sie sich deshalb schon heute wieder auf die nächste geführte Tour am 14. Juli 2012. 

Die geplante Strecke soll über den Zollposten, der Kronprinzeneiche über die Siedlung Lützel zur Ederquelle verlaufen. Sie fahren nach Benfe, über den Benfer Rücken nach Erndtebrück und über Altenteich in Richtung Oberndorfer Höhe, bevor Sie über Vormwald und Helberhausen zurück nach Hilchenbach kommen. Auch diese Tour wird ca. 50 km lang sein und rund 950 Höhenmeter sind per Muskelkraft zu überwinden.

Das Tragen von Helmen ist Pflicht. Für Proviant ist selbst Sorge zu tragen.

Der Kostenbeitrag in Höhe von 5 Euro wird ebenfalls wieder an die Aktion Lichtblicke gespendet.

Weitere Termine zum Vormerken:

11. August, 14 Uhr *** 16. September, 9:30 Uhr *** 6. Oktober, 14 Uhr

Um Anmeldung bei Klaus Jung unter der Telefon-Nr. 0151 / 11 64 64 04 wird gebeten.

(Redaktion)


 


 

Rathaus
Klaus Jung
Mountainbike-Tour
BikerGeführte Mountainbike-Touren
Hilchenbach
Tour
Radler
Frauen
Oberndorfer Höhe
Aktion Lichtblicke

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Rathaus" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: