Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Bildungsprojekt

Unit21 erneut Preisträger auf der didacta

Datenschutz und Datensicherheit genießen besondere Priorität

Text

Kreisstadt Unna. In der Kategorie "Sicherheit" erhielt die Kreisstadt Unna in der vergangenen Woche auf der didacta in Hannover erneut den elearning Award.

Die weltweit bedeutendste Bildungsmesse bildete damit nach 2010, 2013 und 2015 zum vierten Mal einen würdigen Rahmen für die Auszeichnung des ganzheitlichen Bildungsprojektes "unit21", das das schulische Lernen in allen Schulen in Unna gewährleistet.
Bereits seit mehr als zehn Jahren verbindet unit21 die Schülerinnen und Schüler aus 20 Schulen der Kreisstadt Unna. Das Portal ermöglicht ihnen dabei nicht nur den Austausch untereinander, sondern auch das Lernen auf einem digitalen Bildungscampus, zu dem sie sowohl per Computer in der Schule als auch von extern z. B. per Tablet Zugang haben.

Das Angebot erfreut sich bei den Schülerinnen und Schülern großer Beliebtheit und wird von etwa 7.500 Lernenden auf 3.500 verschiedenen Geräten, seien es Desktop-PCs, Laptops oder Tablets, täglich genutzt. Dementsprechend liegt dem Online-Bildungscampus ein Netzwerk von über 600 W-LAN-Access-Points zugrunde. Das weiter entwickelte Sicherheitskonzept soll nun verstärkt die Datensicherheit beim online und mobilen Lernen gewährleisten. Dafür steht der Kreisstadt Unna der langjährige Projektpartner Akcay-Schwarz Consulting GmbH zur Seite.

Unit21 verzeichnet seit der Implementierung im Jahre 2007 über 25 Millionen Nutzer-Zugriffe und rund 10 Millionen absolvierte eLearning-Stunden. Der Datenschutz der Anwender stand und steht auch zukünftig dabei an oberster Stelle. Trotz der großen Nutzung und dem entsprechend großen Umfang des Netzwerkes ist es den Projektbeteiligten gelungen, ein Sicherheitssystem aufzubauen, das bis heute weder ein externer noch interner Hacker umgehen konnte. Die Schüler können sich in ihrer Online-Lernumgebung rundum geschützt fühlen – egal, ob sie diese an den Rechnern in der Schule oder mobil im W-LAN nutzen.

Für dieses umfassende Konzept prämierte die Jury des eLearning Journals die Projektpartner Kreisstadt Unna und Akcay-Schwarz Consulting GmbH mit dem eLearning AWARD 2018 in der Kategorie "Sicherheit".

(Redaktion)


 


 

Schüler
Kreisstadt Unna
Lernen
Bildungscampus
Datenschutz
Netzwerk
Kategorie Sicherheit
Bildungsprojekt Unit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Schüler" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: