Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Businessplan & Co.

Zweitägiges Existenzgründungsseminar

14./15. Juli im CARTEC in Lippstadt

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, sich selbstständig zu machen, sich mit einem Unternehmen auf die eigenen Beine zu stellen? Wie das geht, zeigt ein zweitägiges Existenzgründerseminar, das das Institut für Existenzgründungen und Unternehmensführung mit Unterstützung der Wirtschaftsförderung Lippstadt GmbH anbietet. Für Bezieher von Arbeitslosengeld I und Arbeitslosengeld II ist die Teilnahme kostenlos, ansonsten beträgt die Teilnahmegebühr 50 €.

Wie schreibe ich einen Businessplan? Wie komme ich an erste Kunden? Wie beantrage ich Fördermittel? Das sind einige der Fragen, die in den zweitägigen Intensivschulungen beantwortet werden. Dozent ist Wilfried Tönnis, M.A., Experte für Unternehmensplanung im Expertenforum des Bundeswirtschaftsministeriums im Internet (www.existenzgruender.de) .

Das Seminar findet vom 14. Juli bis 15. Juli im Lippstädter Technologiezentrum CARTEC statt. Unterrichtszeit ist an beiden Tagen von 9 bis 17 Uhr. Jeder Teilnehmer erhält ein Handbuch und ein Zertifikat zur Beantragung von Fördermitteln. Anmeldungen nimmt das Institut unter 02471 8026 und online unter www.ieu-online.de entgegen.

(Redaktion)


 


 

Juli
Existenzgründerseminar
Fördermittel
Businessplan
Arbeitslosengeld I
Institut

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: