Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Grüne Autos vorne mit dabei

Campus Symposium auch in diesem Jahr von der Wirtschaft unterstützt

„Neben einem Referenten stellt uns RWE auch einen Tesla zur Verfügung“, berichtet Matthias Thelen, Geschäftsführer des Campus Symposiums. Das Auto, das auf dem Campus der privaten Hochschule BiTS in Iserlohn zu sehen sein wird, ist ein zweisitziger ausschließlich elektrisch betriebener Sportwagen.

Iserlohn. Vorweg gehen – ein Motto, das sich die Studierenden auf die Fahnen geschrieben haben, die regelmäßig das Campus Symposium in Iserlohn organisieren,. So passt es ganz gut, dass einer der Sponsoren in diesem Jahr die RWE Vertrieb AG ist. Die RWE Vertrieb AG unterstützt die Wirtschaftskonferenz nicht nur mit Referenten, sondern auch mit einem Tesla Roadster.

Vorstandsvorsitzender der RWE Vertrieb referiert
Dr. Knut Zschiedrich, der Vorsitzende der RWE Vertrieb AG, wird als Referent auftreten und dabei den ökologischen Aspekt des diesjährigen Themas „Nachhaltigkeit – gesellschaftliche Realität oder grüne Fiktion?“ erläutern. „Ich freue mich schon jetzt darauf, im September beim Campus Symposium meinen Teil dazu beitragen zu können, neue Wege im Bereich grüner Nachhaltigkeit aufzuzeigen“, erklärt Zschiedrich. Die Studierenden wollen zeigen, wie nachhaltiges Handeln mit unternehmerischem Erfolg verknüpfbar ist.

Grüne Autos vorne mit dabei

„Neben einem Referenten stellt uns RWE auch einen Tesla zur Verfügung“, berichtet Matthias Thelen, Geschäftsführer des Campus Symposiums. Das Auto, das auf dem Campus der privaten Hochschule BiTS in Iserlohn zu sehen sein wird, ist ein zweisitziger ausschließlich elektrisch betriebener Sportwagen. Das komplett abgasfreie Fahrzeug kann bis zu 200 km/h schnell fahren und hat außerdem eine Reichweite von fast 500 Kilometern. Das Fahrzeug ist zukunftsweisend auf dem Markt der Elektroautos und gilt als Beweis für erfolgreiches und grünes Wirtschaften.

Der Energieriese als Beweis für nachhaltigen Erfolg

RWE steht wie kaum ein anderer Energieanbieter für grüne und nachhaltige Energie – der „Energieriese“ ist das beste Beispiel. „Mit der Umsetzung von grüner Energie, etwa Windkraft, passt RWE ideal in unser Konzept“, erläutert die Projektleiterin Claudia Wendel die Zusammenarbeit. Das Unternehmen repräsentiere am 2. und 3. September den grünen Zweig der Nachhaltigkeit und veranschauliche sowohl mit dem Referenten als auch durch den Tesla den Erfolg ökologisch nachhaltigen Wirtschaftens.

Wirtschaftskonferenz allein von Studenten organisiert

Das Campus Symposium wird jährlich von Studierenden der privaten Hochschule BiTS in Iserlohn veranstaltet. In diesem Jahr organisiert das Team bereits zum sechsten Mal die internationale Wirtschaftskonferenz auf dem Campus am Seilersee. Zu den bisherigen Referenten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft zählen unter anderem Bill Clinton, Kofi Annan und Tony Blair.
Das Campus Symposium findet am 2. und 3. September 2010 statt.

Weitere Informationen

…erhalten Sie auch im Internet unter www.campus-symposium.com. Im Medienbereich finden Sie Texte, Töne und Bilder rund um die bereits zurückliegenden Symposien.
Für Rückfragen steht Ihnen die Pressestelle des Campus Symposiums jederzeit gerne zur Verfügung.

(Redaktion)


 


 

Dr. Knut Zschiedrich
Zschiedrich
Matthias Thelen
Claudia Wendel
Bill Clinton
Kofi Annan
Tony Blair
RWE Vertrieb AG
Campus Symposiums
RWE
Hochschule BiTS
Campus Symposium
Referent
Studierenden
Iserlohn
Erfolg
September
Wir

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Dr. Knut Zschiedrich" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: