Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Lifestyle Kultur
Weitere Artikel
Die Städtische Kunstsammlung

Jubiläumsausstellung zeigt Schenkungen und Leihgaben in der Rathausgalerie

Im Jahr des 825-jährigen Stadtjubiläums 2010 wird mit der aktuellen Ausstellung das Augenmerk auf die zahlreichen Schenkungen und die nicht weniger bedeutsamen Dauerleihgaben für die städtische Kunstsammlung gelegt.

Lippstadt. Noch bis zum 4. Juli 2010 ist in der Galerie im Lippstädter Rathaus die Ausstellung „Die Städtische Kunstsammlung - Schenkungen und  Dauerleihgaben von 1930 bis 2000“ zu sehen.

Die Exponate werden im Rahmen des 825-jährigen Stadtjubiläums gezeigt. Die Städtische Galerie im Rathaus, Lange Str. 14, 59555 Lippstadt ist geöffnet: Dienstag bis Sonntag von 10.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr. Außerdem am Samstag, 15.05.,  22.05.,  05.06,  12.06.,  19.06. und 26.06. zusätzlich von 12.00 bis 15.00 Uhr.

Im Jahr des 825-jährigen Stadtjubiläums 2010 wird mit der aktuellen  Ausstellung das Augenmerk auf die zahlreichen Schenkungen und die nicht weniger bedeutsamen Dauerleihgaben für die städtische Kunstsammlung gelegt. Darunter sind sehr umfangreiche Schenkungen aus dem Frühwerk zum schon vorhandenen Werkkomplex Marie Steinbeckers (1879-1968), ein Gemälde als Leihgabe des bisher nicht vertretenen und kaum bekannten Caspar Vockerath (1852-1944) oder Selbstbildnisse des Nauen-Schülers Friedrich Höings (1908-1978).  Leider können nicht alle 163 Werke aus Schenkungen und Dauerleihgaben gezeigt werden.  92 geschenkte Einzelarbeiten und 7 Dauerleihgaben von 33 Künstlern/innen, wurden aber für die Ausstellung ausgewählt und können erstmalig in einem großen Überblick gezeigt werden.

(Redaktion)


 


 

Marie Steinbeckers
Caspar Vockerath
Friedrich Höings
Dauerleihgaben
Schenkungen
Lippstadt
Ausstellung
Stadtjubiläums

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Marie Steinbeckers" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: