Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell
Weitere Artikel
Tag des offenen Denkmals 2011

Tag des offenen Denkmals 2011 - Vielfältiges Programm in Kreuztal

Am vergangenen Sonntag wurde bundesweit der Tag des offenen Denkmals begangen. In Kreuztal wurde dieser Tag mit einem kleinen Rahmenprogramm für Jung und Alt abgerundet.

Unter dem Motto „Romantik, Realismus, Revolution – Das 19. Jahrhundert“ öffneten sich in Dreslers Park die Pforten der Weißen und Gelben Villa. Die Bauweise des 19. Jahrhunderts war stilprägend für diese beiden Kreuztaler Schmuckstücke, die seit der Restaurierung in den 90er Jahren vollumfänglich in den kulturellen und gesellschaftlichen Alltag Kreuztals integriert sind.

 Passend zum Thema stellte Bürgermeister Walter Kiß die Broschüre „Dreslers Park – An der Kreuzung der Geschichte“ vor. Die beiden Studenten Argo Reuter und Konstantin Shchepetov entwickelten während eines Praktikums im Stadtarchiv die Idee für diese Broschüre. Sie informiert den interessierten Leser über die Vergangenheit und Gegenwart von Dreslers Park. Zudem beinhaltet die Broschüre eine spannende Kinderrallye, die auch junge Parkbesucher an die Geschichte der Dreslerschen Anlage heranführt.

Unter Bezugnahme auf das Motto des Denkmaltages wurde an den Kreuztaler Sekundarschulen ein Kunstwettbewerb ausgerufen. Die bei diesem Wettbewerb erfolgreichen Künstlerinnen und Künstler – allesamt Schüler an der Clara-Schumann-Gesamtschule – bekamen Geld- und Sachpreise von Bürgermeister Kiß überreicht.

Nicht nur die Gewinnerkunstwerke, sondern alle zum Wettbewerb eingereichten Arbeiten waren in der Gelben Villa ausgestellt.

Auch die Fotopräsentation wurde von den Besucherinnen und Besuchern des Denkmaltages mit regen Interesse verfolgt. Eigentümer von Denkmälern aus dem 19. Jahrhunderten hatten Fotografien ihrer historischen Bauwerke eingereicht. Diese wurden mit Zitaten aus dem selben Jahrhundert versehen und zudem mit klassischer Musik unterlegt.

Darüber hinaus gab es Musikvorträge der Vokalklasse 6d der Gesamtschule und es wurden informative Führungen durch den Park sowie die Villen angeboten.

(Redaktion)


 


 

Walter Kiß
Denkmals
Jahrhundert
BroschüreDreslers Park
Kreuztal
Kunstwettbewerb
Gelben Villa
Besucherinnen
Bürgermeister
Broschüre

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Walter Kiß" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: