Weitere Artikel
Einzelhandel Menden

Gemeinsam online

Das Einzelhandelslabor Südwestfalen und die WSG Menden laden alle Mendener Einzelhändler am 28. Mai 2018 nach Hagen zum praxisnahen und kostenfreien Workshop ein

Lange schon stellt sich der stationäre Einzelhandel die Frage, und das auch in Menden, wie er seine Kunden wieder besser erreichen und der übermächtigen Konkurrenz aus dem Internet die Stirn bieten kann. Im Internet zu shoppen ist einfach, bequem und zu jeder Zeit möglich – Lieferung natürlich bis zur eigenen Haustür. Die Geschäfte vor Ort gucken in die Röhre. Doch genau hier versuchen lokale Online-Marktplätze und digitale Services die beiden Welten zu verbinden. Die Einzelhändler in der Stadt brauchen nicht nur ein Schaufenster vor Ort, sondern vor allem auch eine Sichtbarkeit im Netz mit herausragendem Service. So kann ein Einkauf im Internet auch zugleich ein Einkauf in der City bedeuten. 

Genau hier setzt der sehr praxisbezogene Workshop „Gemeinsam online: Lokale Shoppingplattformen und digitale Services als Kooperationsprojekte für Händler und Städte“ an. Es geht nicht mehr nur um die reinen lokalen Shoppingplattformen, sondern allgemein um gemeinsame digitale Lösungen/Kooperationsprojekte für Händler und Kommunen. 

In diesem kostenfreien Workshop erhalten Einzelhändler einen Überblick über den aktuellen Stand der Entwicklung im stationären Einzelhandel sowie Entwicklungsperspektiven. Neben der Präsentation von aktuellen Forschungsbeiträgen werden auch Unternehmen und Projektvertreter praxisbezogene Kurzvorträge halten. Abschließend wird es eine gemeinsame Paneldiskussion zu den Chancen und Herausforderungen für lokale Kooperationsprojekte geben. 

Der Workshop ist initiiert durch das Einzelhandelslabor Südwestfalen, welches sich aus fünf starken Projektpartnern aus Wirtschaft und Forschung zusammensetzt (HK Arnsberg, SIHK zu Hagen, Universität Siegen, Fachhochschule Südwestfalen und BiTS Iserlohn) und durch die Europäische Union und das Land NRW gefördert wird. 

Eine Übersicht der Gastredner sowie das Anmeldeformular finden Interessierte unter: www.einzelhandelslabor.de/termine/lokale-shoppingplattformen/ 

„Wer an diesem Workshop teilnimmt, bekommt einen echten Vorsprung durch Wissen aus erster Hand, wie es in anderen Kommunen läuft, welche technischen Möglichkeiten es gibt und welche Online-Strategien und Maßnahmen gerade in kleineren bis mittelgroßen Städten gut funktionieren“, ermutigt Melanie Kersting von der WSG Menden als Partnerunternehmen des Einzelhandelslabors alle Einzelhändler zur Teilnahme.

(Redaktion)


 


 

Einzelhändler
Workshop
Menden
Kooperationsprojekte
Service
Einzelhandelslabor Südwestfalen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Einzelhändler" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: