Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Weitere LEADER-Projekte

Aktive Generationen und lebendige Eisenbahn-Geschichte

Für diese Projekte hat der Vorstand 20.000 Euro bzw. 10.000 Euro an Fördergeldern zugesagt. Nächster Schritt: Die Projektträger bereiten in Zusammenarbeit mit Regionalmanager Stefan Pletziger alle Unterlagen für die Bewilligung dieser Projekte bei der Bezirksregierung vor.

Meschede/Schmallenberg/Bestwig/Eslohe. Aktive Generationen und lebendige Eisenbahn-Geschichte: „Grünes Licht“ für zwei weitere Projekte hat jetzt der Vorstand der LEADER-Region „4 mitten im Sauerland“ gegeben. Nun können die Planungen für die Mehrgenerationen-Aktivitätsfläche in Lenne sowie die Ausstellung „100 Jahre Eisenbahngeschichte im Sauerland“ im Maschinen- und Heimatmuseum Eslohe in die „heiße Phase“ gehen. 

Für diese Projekte hat der Vorstand 20.000 Euro bzw. 10.000 Euro an Fördergeldern zugesagt. Nächster Schritt: Die Projektträger bereiten in Zusammenarbeit mit Regionalmanager Stefan Pletziger alle Unterlagen für die Bewilligung dieser Projekte bei der Bezirksregierung vor.

Diese Hürde haben zwei andere LEADER-Projekte bereits „genommen“: Dem Förderverein des Sauerländer Besucherbergwerks Ramsbeck ist jetzt ein Bewilligungsbescheid in Höhe von 12.000 Euro ins Haus geflattert. Genutzt werden soll dieses Geld für den geplanten Bergbauwanderweg. „Wir sind glücklich darüber, dass wir die Geschichte des Bergbaus in Ramsbeck noch detaillierte darstellen und diese in einen attraktiven Wanderweg einbetten können“, so Alfred Braun, 1.Vorsitzender des Vereins. „Mit der Förderung werden wir die Schautafeln finanzieren jedoch beispielsweise auch einen Stollen im Sichtbereich ausleuchten“, so Braun weiter. 

Ebenfalls hat die Stadt Meschede den Bewilligungsbescheid in Höhe von 15.000 € für den Walderlebnisparcours am Hennesee erhalten. In den vergangenen Wochen hatten die Arbeiten, die durch die Waldwerker des Josefsheims Bigge durchgeführt werden, schon begonnen, da ein vorzeitiger Maßnahmenbeginn genehmigt worden war.

Auch weiterhin können engagierte Gruppen und Vereine in Bestwig, Eslohe, Meschede und Schmallenberg Projektideen an den Regionalmanager herantragen. Dass aus einer Idee schnell Realität werden kann, zeigen die 12 Projekte, die bereits vom Vorstand genehmigt worden und zum großen Teil bereits in der Durchführungsphase sind. Für weitere Informationen zu den Projekten steht die Internetseite  www.leader-sauerland.de oder der Regionalmanager Stefan Pletziger unter 02904 712 8822 zur Verfügung.

(Redaktion)


 


 

Projektträger
Bewilligung
Eisenbahn-Geschichte
Höhe
Regionalmanager Stefan Pletziger
Vereine
Meschede

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Projektträger" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: