Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Ennepe-Ruhr-Kreis

EN-Agentur bietet Unternehmern der Region Fahrt zur Hannover Messe

Bereits zum neunten Mal lädt die Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr Unternehmen aus der Region zum kostenfreien Besuch der Hannover Messe Industrie ein.

(pen) Bereits zum neunten Mal lädt die Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr Unternehmen aus der Region zum kostenfreien Besuch der Hannover Messe Industrie ein. Interessierte sollten sich Montag, 24. April, notieren und sich umgehend anmelden. Geboten werden die Anreise mit dem Bus, Eintrittskarten und ein Tagesprogramm inklusive einer geführten Messetour. Kooperationspartner der EN-Agentur sind das Kompetenznetzwerk für Oberflächentechnik und das Netzwerk FachwerkMetall.

„Die Tagestour bietet zahlreiche Gelegenheiten, Netzwerke zu pflegen und neue Kontakte zu knüpfen. Daher freuen wir uns, wenn Unternehmer auch dieses Mal unser Angebot nutzen und während der gemeinsamen Busfahrt Partner aus der Region kennen lernen und sich von den technischen Neuerungen und innovativen Märkten der Aussteller aus aller Welt inspirieren lassen“, hofft Brigitte Drees von der EN-Agentur auf eine erneut sehr gute Resonanz.

Einen Besuch wert sind mit Sicherheit auch die Ausstellungen der neun Unternehmen aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis. Dabei sind Beinlich Pumpen aus Gevelsberg, Bharat Forge Global Holding aus Ennepetal, PH Industrie-Hydraulik aus Sprockhövel und Qass aus Wetter (Ruhr) sowie die Unternehmen Henning und Syncos aus Schwelm und die Firmen Stüwe, Ernst Wagener Hydraulikteile und Vulkan Inox aus Hattingen. Die Aussteller nutzen die Messe zur Präsentation ihrer Produktneuheiten und zudem als Plattform, um die Region überregional als innovativen Industrie- und Dienstleistungsstandort bekannt zu machen.

Vom 24. bis 28. April werden in Hannover 200.000 Fachbesucher aus aller Welt erwartet. Auch in diesem Jahr steht die weltweit größte und wichtigste Industriemesse ganz im Zeichen der Digitalisierung.

Anmeldungen zur Unternehmerreise werden bis Donnerstag, 13. April, angenommen. Unternehmern, die am 24. April nicht dabei sein können, die die Hannover Messe aber in Eigenregie besuchen möchten, bietet die EN-Agentur kostenlose Eintrittskarten an. Wer Interesse hat, wendet sich an die EN-Agentur. Ansprechpartnerin ist Brigitte Drees, Tel.: 02324/5648 14, Email: [email protected].

(Redaktion)


 


 

April
Region
EN-Agentur

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: