Weitere Artikel
Neueröffnung in Siegen

Eröffnung des neuen SAB-Nahversorgungszentrums in Siegen

Bereits seit 1996 befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Siegener Aktienbrauerei ein Lidl-Verbrauchermarkt. Die Eigentümerin des Grundstücks, die Terre Immobilien GmbH & Co. KG, ein Schwesterunternehmen der Krombacher Brauerei, hat durch die Firma Runkel-Hochbau aus Siegen das von der Architektin Regina Bieber aus Dortmund geplante SAB-Nahversorgungszentrum errichtet.

Am Montag, dem 11. Oktober 2010 fand ab 8:00 Uhr die offizielle Neueröffnung des SAB-Nahversorgungszentrums in der Hagener Straße 42 in Siegen statt. Von Seiten der Lidl Vertriebs-GmbH & Co. KG wird die Neueröffnung von diversen öffentlichen Aktivitäten (Verkaufsstände, Hüpfburg für Kinder etc.) begleitet. Der Erlös wird für einen guten Zweck gespendet.

Bereits seit 1996 befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Siegener Aktienbrauerei ein Lidl-Verbrauchermarkt. Die Eigentümerin des Grundstücks, die Terre Immobilien GmbH & Co. KG, ein Schwesterunternehmen der Krombacher Brauerei, hat durch die Firma Runkel-Hochbau aus Siegen das von der Architektin Regina Bieber aus Dortmund geplante SAB-Nahversorgungszentrum – bestehend aus dem neuen Lidl-Markt, dem von der Bäckerei Schneider aus Netphen betrieben Backshop sowie dem Getränkemarkt - innerhalb von knapp acht Monaten errichtet. Die Gesamtfläche beträgt ca. 2.200 m², die Bausumme (ohne Grundstück) liegt bei rund 2,4 Mio. €.

Eine Gedenktafel, die auf dem Gelände angebracht wird, wird an die traditionsreiche Siegener Aktienbrauerei erinnern, die von 1892 bis 1965 auf diesem Grundstück ihren Sitz hatte und als eine von einst 50 Brauereien die hohe Braukultur im Siegerland belegte. In Erinnerung an die Siegener Aktienbrauerei wurde auch der Name SAB-Nahversorgungszentrum gewählt.

Folgende wesentliche Informationen:

  • Grundstückseigentümer und Bauherr ist die Terre Immobilien GmbH & Co. KG
  • Mieter und Betreiber des Verbrauchermarktes ist und bleibt die Firma Lidl
  • Mieter des Backshops ist die Bäckerei Schneider aus Netphen
  • der Getränkemarkt wird voraussichtlich im November eröffnen
  • Generalunternehmen für die Errichtung ist die heimische Fa. Runkel Hochbau GmbH aus Siegen 
  • Baubeginn: 15.02.2010
  • Bausumme netto (ohne Grundstück) ca. 2,4 Mio. €
  • Gesamtfläche Lidl-Markt ca. 1.500 m²
  • Gesamtfläche Getränkemarkt ca. 600 m²
  • Gesamtfläche Backshop ca. 70 m²

Siegen, im Oktober 2010

(Redaktion)


 


 

Lidl-Verbrauchermark
Terre Immobilien GmbH & Co
Bäckerei Schneider
SAB-Nahversorgungszentrum
Grundstück
Siegener Aktienbrauerei
Backshop
Getränkemarkt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Lidl-Verbrauchermark" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: