Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Stadt Hemer im Wandel

Bauarbeiten für das Fachmarktzentrum beginnen

Seit Montag (3. Mai) laufen die Vorbereitungen für die Abrissarbeiten der noch bestehenden Gebäude. Im Anschluss werden diese entkernt. Abrissarbeiten stehen in den kommenden Tagen allerdings noch nicht an. Das neue Fachmarktzentrum soll im kommenden Jahr fertig gestellt sein.

Die Stadt Hemer befindet sich in einem Wandel, der seines gleichen sucht. In diesen Tagen beginnt die „Ten Brinke Bertram Projektentwicklung GmbH“ mit den Bauarbeiten für das neue Fachmarktzentrum auf dem ehemaligen Gelände der Firma Seuthe sowie der alten Hemeraner Feuerwache.

Seit Montag (3. Mai) laufen die Vorbereitungen für die Abrissarbeiten der noch bestehenden Gebäude. Im Anschluss werden diese entkernt. Abrissarbeiten stehen in den kommenden Tagen allerdings noch nicht an. Das neue Fachmarktzentrum soll im kommenden Jahr fertig gestellt sein. Dann dürfen sich alle Bürgerinnen und Bürger auf neue Einkaufsmöglichkeiten in der Landesgartenschau-Stadt freuen. Unter anderem werden die Geschäfte „C&A“, „DM“, „Vögele“, „Takko“ und „Lidl“ hier Einzug halten.

(Redaktion)


 


 

Abrissarbeiten
Gebäude
Anschluss
Bürger
Vorbereitungen
Hemer
Mai

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Abrissarbeiten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: