Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Lifestyle
Weitere Artikel
Freizeit

Seefest am Hillebachsee präsentiert neue Freizeit-Attraktionen

„Wake & Water“ heißt die neue Attraktion der Ferienwelt Winterberg. Eröffnung der Wakeboard- und Wasserskianlage ist am ersten Juli-Wochenende.

Und nicht nur das: Mit neuem Badestrand und vielen Spielgelegenheiten verspricht der Hillebachsee ein neuer Anziehungspunkt für Gäste und Einheimische zu werden. Die Dorfgemeinschaft Niedersfeld präsentiert ihn stolz bei einem Seefest am 5. und 6. Juli.

Mitten auf NRWs höchstgelegenem Stausee ist eine Art Funpark entstanden. Von einer Seilbahn gezogen, gleiten Wassersportler mit rund 30 km/h über den Hillebachsee. Verschiedene Features wie Kicker, Slider und Funbox sorgen für den Extrakick beim Wakeboarden. Neu angelegt ist auch die Badebucht mit ihrem feinen Kiesstrand. Kinder haben dort viel Platz zum Planschen und Spielen. Minigolf, Spielplatz, Beachvolleyball- und Fußballfeld sowie eine moderne Gastronomie mit Biergarten gehören ebenfalls zum neu gestalteten Naherholungskomplex.

„Die neue Wakeboard- und Wasserskianlage wertet den Hillebachsee insgesamt auf und ergänzt das touristische Angebot der Ferienwelt Winterberg perfekt“, ist sich Tourismusdirektor Michael Beckmann sicher. Die Anlage spreche ähnlich wie der Bikepark eine junge, funsportbegeisterte Zielgruppe an.

Die Feierlichkeiten beginnen am Samstag, 6. Juli, 17 Uhr, mit einem Freiluft-Gottesdienst der Kirchengemeinde direkt am See. Eingebunden ist die offizielle Einweihung der Anlage. Danach wagen sich Einsteiger aufs Wasser: Ein Anfängerkurs vermittelt die Grundbegriffe des Wakeboardens und Wasserskilaufens.

Abends feiern Einheimische und Gäste eine Boarder-Party. Für passende Musik zeichnet ein DJ verantwortlich. Um die Verpflegung der Besucher kümmert sich die Dorfgemeinschaft Niedersfeld. Gänsehaut ist beim nächtlichen Fackellauf auf dem See vorprogrammiert: Leuchtend orangerot bricht sich das flackernde Feuer im dunklen Spiegel des Wassers.

Ein Frühschoppen läutet ab 11 Uhr den Seefest-Sonntag, 7. Juli, ein. Mittags heizt die Feuerwehr ihre Gulaschkanone an und serviert frische Kartoffelsuppe. Ins Staunen gerät das Publikum beim Wasserski-Schaulaufen: Bei Kaffee und Kuchen schauen Besucher den Profis zu, die allerlei eindrucksvolle Kunststücke zeigen.

Wer dann auf den Geschmack gekommen ist, leiht sich vor Ort eine Ausrüstung aus und versucht sich selbst im Wakeboard oder Wasserski. Ein Team des Boarder-Labels Goodboard ist vor Ort und bringt Wakeboards zum Testen mit.

(Redaktion)


 


 

Wakeboard
Hillebachsee
Juli
Wakeboardund Wasserskianlage
Dorfgemeinschaft Niedersfeld
Einheimische

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wakeboard" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: