Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
  • 01.02.2007, 14:38 Uhr
  • |
  • Gummersbach/Wiesbaden
  • |
  • 0 Kommentare
Führung als Erfolgsparameter

Hewitt startet „Top Companies for Leaders 2007“

Die Managementberatung Hewitt Associates startet die globale Suche der Top-Arbeitgeber für Führungskräfte, an der sich alle interessierten Unternehmen beteiligen können. Die Studie „Top Companies for Leaders“ ist die umfassendste Führungskräftestudie auf dem Markt, die Hewitt Associates in Kooperation mit der RBL Group zeitgleich in Europa, Amerika und Asien durchführt. Ergebnisse der Studie zeigen, wie Unternehmen Führungskräfte auswählen und entwickeln und bieten zugleich Erkenntnisse über den Zusammenhang von Führungsstil und Unternehmensergebnissen.

„Führung ist in Unternehmen ein wichtiger Parameter, wenn nicht sogar der entscheidende Schlüsselfaktor für den Erfolg. Unternehmen erkennen zunehmend die Relevanz von Führungskräfteentwicklung und investieren hier verstärkt. Die Studie liefert detaillierte Informationen, die Unternehmen dabei unterstützen können, ihre eigenen hoch talentierten Führungskräfte zu identifizieren, zu fördern und zu entwickeln“, so Piotr Bednarczuk, Geschäftsführer der Hewitt Associates GmbH in Deutschland.

Bereits zum dritten Mal führt Hewitt Associates diese alle zwei Jahre erscheinende Studie durch. Im Top-Ten-Ranking des Jahres 2005 waren vier deutsche Unternehmen gelistet. „Wir sind glücklich, mit Hewitt gemeinsam diese bedeutende Studie durchzuführen. Führungskräfteentwicklung ist derzeit weltweit ein wichtiges Thema. Wir freuen uns, die Firmen auszuzeichnen, die neue Standards in der Entwicklung einer starken Marke für Führungskräfte setzen und dadurch hohen Mehrwert schaffen“, so Dave Ulrich, Gründungsmitglied der RBL Group.

Teilnahmebedingungen

Alle interessierten Unternehmen können an der Studie teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmer erhalten den kompletten Ergebnisbericht der Studie im Anschluss an deren Veröffentlichung. Zunächst müssen alle Teilnehmer den vollständig ausgefüllten Fragebogen einreichen. Mit den ausgewählten Finalisten werden dann zusätzliche Interviews geführt. Eine unabhängige Jury wird basierend auf den erhobenen Daten die Top-Ten Liste der Top Companies for Leaders für das Jahr 2007 erstellen.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Hewitt Associates, Frau Nicole Dornhöfer, Tel: 0611-92883-108 oder per Mail: [email protected] Hier können Sie sich auch direkt für eine Teilnahme anmelden.

(k.olbrisch)


 


 

Hewitt-Studie
Führungsstil
Unternehmenserfolg
Kienbaum
Gummersbach
Wiesbaden
Köln

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hewitt-Studie" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: