Weitere Artikel
IHK Beratungsangebot

IHK-Fördersprechtag: Einzelberatung von Unternehmen

Mit Förderungen von der NRW-Bank und der Bürgschaftsbank NRW können die Finanzierungen von Gründungsvorhaben, Unternehmenserweiterungen, Nachfolgeregelungen oder Investitionen erleichtert werden.

Siegen/Olpe. Mit Förderungen von der NRW-Bank und der Bürgschaftsbank NRW können die Finanzierungen von Gründungsvorhaben, Unternehmenserweiterungen, Nachfolgeregelungen oder Investitionen erleichtert werden. Über die Fördermöglichkeiten können sich interessierte Unternehmer am Mittwoch, 09. Mai 2018 informieren. Experten der NRW-Bank und der Bürgschaftsbank NRW stehen an diesem Tag für kostenlose Einzelberatungen zur Verfügung. Der Fördersprechtag findet bei der Industrie- und Handelskammer Siegen, Koblenzer Straße 121, 57072 Siegen statt. Für die Beratung ist eine telefonische Terminvereinbarung bei Julia Remmel unter der Rufnummer 0271-3302-133 erforderlich. 

Die IHK Siegen ist Mitglied bei "Startpunkt57". Die Initiative für Gründer ist ein Zusammenschluss zahlreicher Unternehmen und Institutionen aus der Region Siegen-Wittgenstein zur Förderung von Existenzgründern. Weitere Informationen zu Existenzgründung und Selbstständigkeit gibt es unter www.ihk-siegen.de und www.startpunkt57.de

(Redaktion)


 


 

Institutionen
NRW-Bank
Förderung
Bürgschaftsbank NRW
Nachfolgeregelungen
Unternehmenserweiterungen
Gründungsvorhaben
Finanzierungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: