Weitere Artikel
IHK Siegen

Erstmalig dritte Stufe der Ausbilder-Akademie abgeschlossen

Deborah Mailinger hat als erste Teilnehmerin der Ausbilder-Akademie der Industrie- und Handelskammer (IHK) Siegen alle drei Stufen der Fortbildung durchlaufen.

Siegen. Deborah Mailinger hat als erste Teilnehmerin der Ausbilder-Akademie der Industrie- und Handelskammer (IHK) Siegen alle drei Stufen der Fortbildung durchlaufen. IHK-Geschäftsführer Klaus Fenster gratulierte der Betzdorferin zur bestandenen Prüfung und überreichte ihr das Zeugnis zur „Geprüften Ausbildungsexpertin“. 

Die Absolventin arbeitet im Vertrieb der G.I.B. Gesellschaft für Information und Bildung mbH aus Siegen. Im Jahr 2016 absolvierte sie die erste Stufe der Ausbilder-Akademie „Ausbilderin mit Zusatzqualifikation“. 2018 folgte die zweite Stufe zur „Ausbildungsfachfrau“. Mit Abschluss der dritten Stufe profitiert Deborah Mailinger nun vom umfangreichen Fachwissen, das sie in insgesamt 400 Seminarstunden erworben hat. Themen waren etwa die Methoden, Kommunikation und Führung in der Ausbildung. 

Die Ausbilder-Akademie ist eine dreistufige Fortbildung für Ausbilder, die mit einer IHK-Prüfung abschließt. Das wesentliche Ziel besteht darin, erbrachte Ausbilder-Leistungen anzuerkennen und nachvollziehbar zu machen. Die Teilnehmer können die einzelnen Seminarmodule wählen. Diese müssen lediglich die inhaltlichen Anforderungen erfüllen. 

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.ihk-ausbilder-akademie.com. Ansprechpartnerin für die Ausbilder-Akademie in der IHK Siegen ist Tamara Knipp, Tel.: 0271 3302-210, E-Mail: [email protected]

(Redaktion)


 


 

Stufe
Ausbilder-Akademie
Deborah Mailinger
Fortbildung
IHK Siegen
Teilnehmer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Stufe" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: