Weitere Artikel
IHK Siegen

IHK-Fördersprechtag: Einzelberatung von Unternehmen

Nicht wenige Unternehmer und Freiberufler, insbesondere auch Existenzgründer, sehen sich mit dieser Situation konfrontiert: Sie wollen investieren – in eine Erfolg versprechende Geschäftsidee, in die Modernisierung ihrer technischen Anlagen, in zukunftsträchtige Märkte. Doch die Hausbank stellt wegen fehlender Sicherheiten das Signal zunächst auf Rot.

Siegen. Nicht wenige Unternehmer und Freiberufler, insbesondere auch Existenzgründer, sehen sich mit dieser Situation konfrontiert: Sie wollen investieren – in eine Erfolg versprechende Geschäftsidee, in die Modernisierung ihrer technischen Anlagen, in zukunftsträchtige Märkte. Doch die Hausbank stellt wegen fehlender Sicherheiten das Signal zunächst auf Rot. Hier könnte eine Ausfallbürgschaft der Bürgschaftsbank NRW weiterhelfen. Über diese und andere öffentliche Fördermöglichkeiten können sich Interessierte am Mittwoch, den 21. Dezember 2016, in der Zeit von 10 bis 16:30 Uhr in der IHK-Geschäftsstelle Olpe informieren. Experten der NRW-Bank und der Bürgschaftsbank NRW stehen an diesem Tag für kostenlose Einzelberatungen zur Verfügung. Um eine telefonische Terminvereinbarung unter der Rufnummer 02761/ 94450 wird gebeten.

(Redaktion)


 


 

Bürgschaftsbank NRW
Einzelberatung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bürgschaftsbank NRW" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: