Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Innovationsfabrik Südwestfalen

Schaffung einer Innovationskultur im Blick

„Innovationswerkbänken“ werden dann mit geeigneten Lösungspartnern unterschiedlicher Branchen und Disziplinen Lösungen für Fragestellungen entwickelt, die im Nachgang im Zuge von Entwicklungs-, Innovations- und Verbundprojekten zu konkreten Entwicklungsarbeiten führen.

„Innovationswerkbänken“ werden dann mit geeigneten Lösungspartnern unterschiedlicher Branchen und Disziplinen Lösungen für Fragestellungen entwickelt, die im Nachgang im Zuge von Entwicklungs-, Innovations- und Verbundprojekten zu konkreten Entwicklungsarbeiten führen.

„Wir laden vor allem kleine und mittlere Unternehmen aus der gesamten Region Südwestfalen, aber auch weitere Knowhow- und Wissensträger ein, die gemeinschaftlich an innovativen Ideen arbeiten wollen, mitzumachen“, appelliert Dennis Rafalski. Die Innovationswerkstätten werde es zunächst zu den übergeordneten Themen Oberflächentechnik, Holzbau, Werkzeugbau und 3D-Druck geben. „Diese stehen auch im Austausch untereinander, so dass der Fluss von Knowhow auch branchenübergreifend gelingen kann“, hofft der frischgebackene Innovationsmanager.

Weitere Information zum Projekt „Innovationsfabrik Südwestfalen“ im Netz unter www.wfg-kreis-soest.de (ins Suchfeld Innovationsfabrik eingeben).

(Redaktion)


 


 

Innovationswerkbänken
Nachgang
Fragestellungen
Entwicklungs Innovationsund Verbundprojekten
Disziplinen Lösungen
Branchen
Zuge
Lösungspartnern

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Innovationswerkbänken" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: