Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Klimaschutz

Infos über Kraft-Wärme-Kopplung

In Betrieben Klimaschutzmanager und wfg laden auf den Hof Haulle ein

Kreis Soest (kso.2014.05.16.232.fh/-rn). Im Rahmen der Klimaschutz-Initiative des Kreises Soest zur verstärkten Nutzung von Kraft-Wärme-Kopplung laden der Kreis Soest und die wfg Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH zu einer Infoveranstaltung zum Thema „Kraft-Wärme-Kopplung (BHKWs) in Betrieben“ ein. Sie findet statt am Donnerstag, 22. Mai 2014, 17 Uhr in der Kulturscheune auf Hof Haulle (An der Rosenau 2, 59505 Bad Sassendorf).
„Die gestiegenen Energiepreise der letzten Jahre bedeuten für Unternehmen eine deutliche Mehrbelastung. Aufgrund der knapper werdenden Ressourcen muss auch in Zukunft mit weiter steigenden Energiepreisen gerechnet werden“, erläutert Frank Hockelmann, Klimaschutzmanager des Kreises. „Durch den Einsatz eines modernen Blockheizkraftwerkes können Unternehmen potenziell den Energieverbrauch und die Energiekosten reduzieren. Eine detaillierte Einzelfallbetrachtung ist aber immer erforderlich.“

Neben den ökologischen und ökonomischen Aspekten, nimmt auch der durch eine solche Investition entstehende Imagegewinn an Bedeutung zu. Auch vor diesem Hintergrund möchten der Kreis Soest und die wfg Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH zusammen mit den Maßnahmenpartnern Unternehmen bei ihrer Entscheidungsfindung unterstützen.

Mit der Firma SenerTec wurde ein Maßnahmenpartner für die Veranstaltung gewonnen, der sich bereits seit Jahrzehnten mit seinen Produkten auf dem Kraft-Wärme-Kopplungs-Segment bewegt und etabliert hat. SenerTec wird während der Veranstaltung die betrieblichen Einsatzmöglichkeiten von BHKWs anhand von Praxisbeispielen aufzeigen und wird im Nachgang kostenlose Wirtschaftlichkeitsberechnungen zum betrieblichen Einsatz von BHKWs anbieten. Dazu kommen Maßnahmenpartner aus der Region. Fachvorträge der Effizienzplus GmbH zu „Energieeffizienz in Unternehmen“, der Stadtwerke Soest zum „Energie Contracting“ sowie der Volksbank Hellweg eG zur „Finanzierung und KfW“ runden die Veranstaltung ab.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Allerdings wird aus organisatorischen Gründen um eine formlose Anmeldung unter Angabe bei Frank Hockelmann, Klimaschutzmanager des Kreises Soest, [email protected], per Mail entgegen. Weitere Informationen zur Veranstaltung auch im Netz unter www.klimaschutz-kreis-soest.de.

(Redaktion)


 


 

Kreis Soest
Kraft-Wärme-Kopplung
Maßnahmenpartner
Betrieben Klimaschutzmanager

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Veranstaltung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: