Lokale Wirtschaft - Seite 2

1.237 Lehrverträge schlossen die IHK-zugehörigen Unternehmen in Siegen-Wittgenstein und Olpe im ersten Halbjahr 2020 ab – 442 weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. (Symbolbild)

Ausbildung und Beruf

Paradoxe IHK-Halbjahresbilanz bei Lehrstellen

Deutliche Rückgänge bei Ausbildungsverträgen und hunderte offene Stellen  mehr…
Das Arbeiten mit Holz und Stein erfordert Fingerspitzengefühl, will gelernt sein und es macht Freude. Schüler können jetzt bei einem Sommerferienkurs die Aufgaben von Maurern und Zimmerern kennenlernen.

Handwerk Südwestfalen

Wissenswertes rund ums Handwerk

Sommerferienkurs für Schüler im „Aus- und Weiterbildungszentrum Bau“  mehr…
Wer jetzt nicht die digitale Karte zieht und sich ohne Wenn und Aber den veränderten Marktbedingungen entsprechend präsentiert, wird das Nachsehen haben.

Digitalisierung

Warum Sie Ihre Onlinepräsenz jetzt neu aufstellen sollten

Corona und die Folgen: Die alten Spielregeln sind nicht mehr gültig und wer wirtschaftlich überleben will, muss jetzt raus aus der Komfortzone.  mehr…
Carolina Schweig, Inhaberin des Ingenieurbüros C. E. Schweig. Die unabhängigen Verpackungsexperten entwickeln Konzepte und neue Rohstoffe für markenweltorientierte und nachhaltige Verpackungslösungen internationaler Kunden und bieten das Engineering von der Materialherstellung über die Verarbeitung zu Verpackungen bis zur Abfüllung.

Sustainability

Nachhaltigkeit als strategische Management-Aufgabe – zwischen Greenwashing, jutebasiertem Ökoverständnis und Industriehype

Nachhaltigkeit ist zum internationalen Börsenthema avanciert. Das wirtschaftliche Wachstum vieler internationaler Unternehmen limitiert sich jedoch zunehmend durch deren Verhalten hinsichtlich sozialer Gerechtigkeit, Umgang mit Ressourcen und Respekt vor der Umwelt. Die renommierte Expertin für ökonomisch-ökologische Strategien in der Verpackungsindustrie, Carolina Schweig, beschreibt die Notwendigkeit von Nachhaltigkeit als strategische Managementaufgabe.  mehr…

„aus der Praxis für die Praxis“

Betrieb & Umwelt: Gevelsberger Firma übernimmt Vorreiterrolle

Ebenfalls thematisiert wird von „Betreib & Umwelt“ die ab Juni geltende generelle Anzeigepflicht für Abfalltransporte. Konkret eingegangen wird auf vorhandene Ausnahmeregelungen. Hintergrund: Bereits im vergangenen Jahr hatte die Anzeigepflicht für Unruhe gesorgt. Die Betriebe, insbesondere Handwerksfirmen, befürchteten neben einem bürokratischen Mehraufwand auch zusätzliche Kosten für Fachkundelehrgänge.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: