Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Lifestyle Kultur
Weitere Artikel
Lüdenscheid

NRW Slam 2018: Wortgewaltig, abwechslungsreich, interaktiv

Veranstaltet wird der NRW Slam 2018 im Rahmen der 750-Jahrfeier der Stadt Lüdenscheid von World of WORDcraft. Zu den Unterstützern gehören unter anderem auch der Märkische Kreis und der Kreisheimabund.

Märkischer Kreis. (pmk) . Die nordrhein-westfälischen Poetry Slam Landesmeisterschaften 2018 kommen dieses Jahr ins Sauerland, genauer gesagt, nach Lüdenscheid in den Märkischen Kreis.

Bei dem zweitägigen Live-Literaturfestival am 05. und 06. Oktober gibt sich die Crème da la Crème der nordrhein-westfälischen Slamszene ein Stelldichein. 36 Starter*innen aus ganz Nordrhein-Westfalen haben sich für den Landeswettbewerb qualifiziert, darunter auch drei Newcomer unter 20 Jahren, die sich bei den U20 NRW Meisterschaften in Krefeld hervorgetan haben.

Bevor es am Samstag im großen Finale im Lüdenscheider Kulturhaus ab 20 Uhr um den begehrten Titel der Landesmeisterin, des Landesmeistes geht, liefern sich die Kandidaten am Freitag ab 19 Uhr in vier Vorrunden einen furiosen Dichterstreit im weiten Feld zwischen Lyrik, Comedy, Kabarett, Prosa, Rap und Dada mit mal lauten und mal leisen Tönen. Zu den Spielorten gehören neben dem Kulturhaus auch das Science Center Phänomenta und die Gaststätte Dahlmann. Nur die besten 12 Poeten und Poetinnen ziehen ins große Finale ein. Eine willkürlich am Abend gewählte Publikumsjury bewertet das Gehörte bei einer Meisterschaft mit Punktetafeln mit Dezimalstelle (1,0 – 10,0). Der Sieger oder die Siegerin qualifiziert sich zugleich für die ebenfalls jährlich stattfindenden deutschsprachigen Meisterschaften, an denen die besten Poetinnen und Poeten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz teilnehmen.

Veranstaltet wird der NRW Slam 2018 im Rahmen der 750-Jahrfeier der Stadt Lüdenscheid von World of WORDcraft. Zu den Unterstützern gehören unter anderem auch der Märkische Kreis und der Kreisheimabund. Begründer von World of WORDcraft und Moderator Marian Heuser ist amtierender NRW Vizemeister und macht sich seit Jahren für den südwestfälischen Nachwuchs stark. Berühmtester NRW Meister im Poetry Slam ist fraglos Thorsten Sträter, der sich den Titel gleich dreimal sichern konnte (2009, 2010 und 2012), ehe er als Comedian seine vielbeachtete TV-Karriere begann. Weitere Informationen und Ticketlinks unter www.nrwslam2018.de. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

(Redaktion)


 


 

Poeten
Märkische Kreis
Lüdenscheid
Meisterschaft
Sieger
Crème
Finale
WORDcraft
Landesmeisterin

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Poeten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: