Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Lifestyle Kultur
Weitere Artikel
Gemütliche Radtouren

Radfahren im herbstlichen Märkischen Kreis

Vielfältige Anregungen bietet der vom Märkischen Kreis herausgegebene Radführer „23 Radrouten durch den Märkischen Kreis". Im handlichen Format gibt er komprimiert die wichtigsten Informationen über 23 Radrouten auf praktischen Einzelblättern.

Märkischer Kreis. (pmk). Der Herbst verleiht der Region ein ganz besonderes Flair. Die Ernte wird eingefahren, die Wälder rundum sind bunt gefärbt. Gerade in dieser Zeit bietet es sich an, gemütliche Radtouren in einer schönen Mittelgebirgslandschaft in Angriff zu nehmen. Im Märkischen Kreis ist für jeden Geschmack etwas dabei: Hoch auf der Homert kann man so richtig in die Pedale treten, während man im Ruhrtal zwischen Bäumen und Feldern etwas gemütlichere Touren unternehmen kann.

Vielfältige Anregungen bietet der vom Märkischen Kreis herausgegebene Radführer „23 Radrouten durch den Märkischen Kreis". Im handlichen Format gibt er komprimiert die wichtigsten Informationen über 23 Radrouten auf praktischen Einzelblättern. Er eignet sich sowohl für Märker als auch für Touristen, um Radtouren mit individuellen Schwierigkeitsprofilen zu planen.

Die Broschüre ist für 5 Euro in den Bürgerbüros der Kreisverwaltung in Iserlohn und Lüdenscheid sowie im Buchhandel und einigen Bürgerbüros der Städte und Gemeinden erhältlich. Mit einer zusätzlichen Porto - und Bearbeitungspauschale von 1,50 Euro wird sie auch zugeschickt. Anforderungen unter Märkischer Kreis, Tourismus, Heedfelder Straße 45, 58509 Lüdenscheid, Tel.: 02351  966-6438, E-Mail: [email protected]

(Redaktion)


 


 

Märkischen Kreis
Radrouten
Bürgerbüros
Radfahren
Lüdenscheid

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Märkischen Kreis" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: