Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Studium berufsbegleitend absolviert

Markus Bürger ist der erste Absolvent

Das Hagener Studienangebot überzeugte. „Ich habe mein Studium an der Fachhochschule Südwestfalen als sehr intensiv, aber auch als sehr exklusiv erlebt, weil wir so ein kleiner Kreis von Studenten waren.

Markus Bürger ist der erste Absolvent des Hagener Master-Verbundstudiengangs Wirtschaftsrecht

Hagen. 2008 zählte er mit vier Mitstreitern zu den Pionieren, die sich in den damals neuen Weiterbildenden Verbundstudiengang Wirtschaftsrecht an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen einschrieben. Jetzt hat Markus Bürger als erster sein Studium mit Bravour und in Regelstudienzeit beendet und darf sich Master of Laws (LL.M.) nennen.

Das Besondere an seinem Studium: Markus Bürger hat berufsbegleitend und parallel zu seiner Tätigkeit als Einkäufer bei der HBPO GmbH in Lippstadt studiert.

„Nach meinem Erststudium an der Universität Münster und mehrjähriger Berufstätigkeit wollte ich mich weiter weiterqualifizieren. Als Betriebwirt kam für mich ein Zusatzstudium entweder im technischen oder im juristischen Bereich in Frage“, berichtet Markus Bürger, für den lebenslanges Lernen zum Berufsleben dazugehört.

Das Hagener Studienangebot überzeugte. „Ich habe mein Studium an der Fachhochschule Südwestfalen als sehr intensiv, aber auch als sehr exklusiv erlebt, weil wir so ein kleiner Kreis von Studenten waren. Heute sind die Gruppen größer“. Und Dr. Dirk Stalinski, Richter und Lehrbeauftrager im Studiengang ergänzt:“ Das Studium war für den ersten Jahrgang schon hart. Die heutigen Studierenden haben es da etwas besser. Sie wissen, was auf sie zukommt und können sich daher leichter vorbereiten“. Für Prof. Dr. Manfred Heße schließt der Weiterbildende Verbundstudiengang Wirtschaftsrecht eine Lücke: „In unserer verrechtlichen Gesellschaft besteht ein großer Bedarf an juristischen Kenntnissen. Die können wir den in der Wirtschaft tätigen Akademikern mit kaufmännischen, ingenieurwissenschaftlichen oder anderen Studienabschlüssen mit unserem Studiengang bestens vermitteln“.

Auch Markus Bürger kann in seinem Beruf als Einkäufer juristisches Fachwissen gut gebrauchen: „ Ich werde mit Lieferverträgen konfrontiert, muss Vertragsverhandlungen führen und auch Kenntnisse im internationalen Privatrecht sind hilfreich“. Dementsprechend hat er als Thema für seine Masterarbeit die zweckmäßige Gestaltung von Werkzeugüberlassungsverträgen gewählt. 

(Redaktion)


 


 

Markus Bürger
HBPO GmbH
Studium
Hagener Master-Verbundstudiengangs WirtschaftsrechtHagen
Erststudium
Fachhochschule Südwestfalen
Studiengang
Studenten
Kenntnisse
Absolvent

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Markus Bürger" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: