Weitere Artikel
Texte für Medien professionell verfassen

Praxisseminar des Ehrenamtservice am Freitag, 25. Juni 2010

In diesem ganztägigen Seminar erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, an PC-Arbeitsplätzen Texte zu vorgegebenen Themen, Ereignissen und Situationen selbst zu verfassen, die anschließend in der Gruppe besprochen werden.

Praxisseminar des Ehrenamtservice am Freitag, 25. Juni 2010
*Schreibwerkstatt“: Texte für die Medien professionell verfassen

Wie schreibe ich einen Text für die Medien so interessant und anschaulich, dass er nicht nur veröffentlicht, sondern auch gerne gelesen wird?“ Diese zentrale Frage stellen sich viele Ehrenamtliche in den Vereinen. Denn nur wenn dies gelingt, werden Vereine mit ihren Anliegen in der breiten Öffentlichkeit wahrgenommen und finden neue Mitglieder und Unterstützer.

Der Praxisworkshop "Schreibwerkstatt“ am Freitag, 25. Juni 2010, von 9:00 bis 16:00 Uhr, schließt an die Grund- und Aufbaukurse "Pressearbeit: Texte für die Medien professionell verfassen“ an und wird in diesem Jahr erstmals angeboten. In diesem ganztägigen Seminar erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, an PC-Arbeitsplätzen Texte zu vorgegebenen Themen, Ereignissen und Situationen selbst zu verfassen, die anschließend in der Gruppe besprochen werden. Die Teilnehmer sollten bereits Erfahrung im Verfassen von Texten für die Medien haben. Referent ist Torsten Manges, Pressereferent des Kreises Siegen-Wittgenstein.

Die Veranstaltung ist für ehrenamtlich Tätige kostenlos. Weitere Informationen gibt es bei Yvonne Partmann vom Ehrenamtservice des Kreises. Sie nimmt auch die Anmeldungen für den Praxisworkshop entgegen, Telefon 0271 333-2310, E-Mail: [email protected]

(Redaktion)


 


 

Medien
Texte
Ehrenamtliche
Freitag
Teilnehmer
PC-Arbeitsplätzen Texte
Situationen
Vereine
Themen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Medien" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: