Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Medien

Interessante Themen aus Unternehmen kommen im Radio gut an

Wie komme ich ins Radio? Dieser Frage ging Frank Wörner im Rahmen eines kostenlosen Radiofrühstücks in der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) nach.

Siegen/Olpe. Wie komme ich ins Radio? Dieser Frage ging Frank Wörner im Rahmen eines kostenlosen Radiofrühstücks in der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) nach. Der Radio-Journalist und –Moderator arbeitet seit über 20 Jahren für verschiedene Redaktionen in Hörfunk, Online oder Print. Er weiß, wovon er spricht. „Viele Redaktionen freuen sich über interessante Themen, gerade wenn sie aus der Region kommen“, meint der Radio-Fachmann aus der täglichen Praxis. „Interessante Dinge gibt es in den meisten Unternehmen – selbst dann, wenn sie für den Inhaber oder die Beschäftigten alltäglich sind.“ 

Wie man Radio-Themen erkennt und den richtigen Ansprechpartner findet – darum ging es bei dem Medienfrühstück. „Das können verschiedene Dinge sein, zum Beispiel ein besonders innovatives Produkt oder etwas, das gerade sehr gefragt ist und einen besonderen Nutzen hat“, so Frank Wörner. „Auch die Beschäftigten eines Unternehmens können berichtenswert sein. Manchmal reicht sogar schon die Tatsache aus, dass das Unternehmen aus dem Verbreitungsgebiet des Radiosenders etwas Besonderes macht.“ Und dann: Welcher Sender ist „der Richtige“ für mich? Wie trete ich mit den Redakteuren in Kontakt? Oder: Wie verhalte ich mich im Interview? Wörner hatte auf alle Fragen die passende Antwort parat. „Man sollte sich grundsätzlich immer so natürlich wie möglich verhalten. Gestelzte Sprache sollte vermieden werden, auch Fremdwörter und branchentypische Abkürzungen“, so der Fachmann.

(Redaktion)


 


 

Redakteuren
Interessante Dinge
Radio
Fachmann
Medienfrühstück
Beschäftigten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: