Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Menden

Breitbandausbau der Telekom: wer hat etwas davon?

Übersichtskarte der aktuellen Ausbaugebiete

Menden. Neben den großen Baustellen gibt es aktuell in Menden auch viele kleinere, oft unscheinbare Baustellen. Hier fragt sich wohl so mancher, was da wohl passiert. Die Antwort: Aktuell ist die Deutsche Telekom an vielen Stellen in Menden mit dem Breitbandausbau beschäftigt. Also mit der Versorgung der Bürger mit schnellem Internet.

„So gut wie jeden Tag klingelt bei mir das Telefon. Bürger rufen an und fragen, ob durch den Ausbau in der Nachbarschaft denn auch bald schnelles Internet bei ihnen, an ihrer Adresse ver-fügbar sein wird“, sagt der Breitbandbeauftragte der Stadt Menden, Frank Wagenbach. „Deshalb hat uns die Telekom einen Übersichtsplan geschickt. Alles was darauf in kräftigem Magenta ein-gefärbt ist, hat ab Herbst etwas von dem aktuellen Breitbandausbau der Telekom.“ Wer es noch genauer wissen möchte, der sollte seine konkrete Anfrage unmittelbar an die Telekom stellen. Fragen zu Verfügbarkeit und Produkten beantworten auch die Mitarbeiter des Telekom Shop in der Mendener Innenstadt.

Den genauen Zeitpunkt, also ab wann das schnelle Internet verfügbar ist, werden wir gemeinsam mit der Telekom noch bekannt geben und zu einem Pressetermin einladen.

Abgeschlossen ist der Breitbandausbau in Menden damit aber noch lange nicht. „Auch um die Gebiete im Stadtgebiet Mendens, die nicht versorgt sind, kümmern wir uns weiterhin“, so Wagen-bach. Neuigkeiten über Ausbaumöglichkeiten oder –vorhaben werden dann, zu gegebener Zeit immer wieder veröffentlicht.

(Redaktion)


 


 

Telekom
Menden
Breitbandausbau
Baustellen
Bürger

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Telekom" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: