Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Merchandising

„Cool bleiben“ und Müll vermeiden

Neue Merchandising-Artikel der Tourist Information Soest sind wiederverwendbar und schonen die Umwelt

Soest. "Frische" und auch noch umweltfreundliche Ideen (nicht nur) für Lokal-Patrioten gibt es ab sofort in Form von zwei neuen Merchandising-Artikeln der Regionalmarke "Soester Original" mit der charakteristischen Silhouette des Jägerkens:
Der klappbare rote Einkaufskorb aus strapazierfähigem Nylon ist für den nächsten Einkauf nicht nur platzsparend zu verstauen, sondern bringt Obst, Gemüse, Fisch, Fleisch und auch Tiefkühlkost dank Kühlfunktion und per Reißverschluss zu verschließendem Deckel auch an wärmeren Tagen frisch und sicher nach Hause.

Bestückt mit kühlen Getränken oder ein paar kalten oder warmen Snacks ist der Korb auch ein idealer Begleiter für das nächste Picknick oder die herbstliche Fahrrad-Tour durch die heimische Soester Börde. Denn dank seiner Thermo-Innenauskleidung hält er nicht nur Kaltes länger kühl, sondern auch Warmes länger warm. Das kann eine Plastiktüte nicht- und stylischer und umweltfreundlicher da wiederverwendbar ist der rote Korb mit weißem Aufdruck "Soester Original" und der Silhouette des Jägerkens allemal.

Auch die Lunch-Bags im kultigen Papiertüten-Look freuen nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel. Denn hiermit lassen sich jede Menge Butterbrotsbeutel oder Frischhaltefolie sparen. Was aussieht wie Papier ist gewachstes Nonwoven-Material, das sich bei Bedarf ganz einfach und hygienisch feucht abwischen lässt. Das Innere des Beutels ist mit einer Thermo-Folie ausgestattet, die ebenfalls leicht zu reinigen ist und Butterbrot, Apfel, warme Kleinigkeiten und Co. lange frisch und auf Temperatur hält. In der kleinen Extra-Tasche auf der Vorderseite mit dem roten Aufdruck "Soester Original" und der Silhouette des Jägerkens lassen sich gesondert Kleinigkeiten wie z. B. Besteck und eine Serviette für die Mittagspause im Büro unterbringen. Im Gegensatz zu Butterbrotsdosen hat der Paper-Bag kaum Eigengewicht und lässt sich platzsparend verstauen. So lässt sich der Beutel auch gut zum täglichen Einkauf mitnehmen und spart beim Kauf von losem Obst oder Gemüse z. B. auf dem Wochenmarkt unnötige Plastik- oder Papiertüten.

Beide Artikel sind ab sofort in der Tourist Information Soest in der historischen Teichsmühle erhältlich. Den Kühl-Einkaufskorb gibt es zum Preis von 20,00 Euro, die Paper-Bags kosten 6,00 Euro.

(Redaktion)


 


 

Silhouette
Jägerkens
Tourist Information Soest
Einkauf
Kleinigkeiten
Paper-Bag
Gemüse
Kühl-Einkaufskorb
Obst

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Silhouette" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: