Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
MacLive Expo 2007

Messe für den Apple Tag wird um einen Tag verlängert

Die MacLive Expo, Deutschlands einzigartige Fachmesse für Produkte und Lösungen rund um den Mac, wird einen Tag länger dauern. Der neue und verlängerte Termin, vom 15. bis zum 18. November 2007 in Köln, berücksichtigt das mutmaßlich große Interesse an den für Herbst 2007 erwarteten Produkt-Ankündigungen im Markt. Diese werden für ein gesteigertes Informationsbedürfnis der Endverbraucher an Mac-Produkten vor dem Weihnachtsgeschäft sorgen. Zudem sollen unter dem Motto „Erleben Sie die Mac-Welt“ in diesem Jahr auch verstärkt Benutzer von Windows-PCs als Besucher der Messe geworben werden.

In Verbindung mit der Termin-Verlegung gliedert sich die Besucheransprache der MacLive Expo in zwei Zielgruppen: Am 15. und 16. November stehen die Fachbesucher im Vordergrund, während am 17. und 18. November insbesondere Freiberufler und Endverbraucher angesprochen werden. Eine wichtige Funktion übernimmt dabei die zentrale Neuheit der Messe: Das MacLive Theater, ein Auditorium mit 500 Sitzplätzen und einer professionellen Studiobühne. Das neue MacLive Theater wird an allen vier Messetagen volles Programm mit vielen Stars der Szene, eindrucksvollen Präsentationen und tollen Themen bieten. Der Besuch des MacLive Theaters ist im Ticket-Preis enthalten. Eine Unterscheidung der Besuchergruppen möchte der Veranstalter durch die Auswahl der Themen respektive Referenten des MacLive Theaters sowie die inhaltliche Gestaltung des begleitenden Seminarprogramms erreichen.

Christoph Rénevier, Geschäftsführer von Expomedia Events, kommentiert die aktuelle Entwicklung der MacLive Expo: „Die Entwicklung der Messe verläuft, nach verständlichen Irritationen im Markt infolge des verschobenen Juni-Termins, mittlerweile überaus erfreulich. Die zeitliche Nähe der Messe zum Weihnachtsgeschäft wird von den Ausstellern immer mehr als positives Momentum angesehen. Die Impulse durch den hochkarätig besetzten Beirat, dem auch Apple angehört, und die Zusagen von vielen wichtigen Herstellern bilden eine optimale Grundlage für eine sehr erfolgreiche Veranstaltung.“

Spezieller Ausstellungsbereich zum Mittelstandsthema „Mac im Unternehmen“ Mit dem „MacBusinessPark“ realisiert Expomedia in Zusammenarbeit mit dem Portal OSXpert.biz ein Standkonzept, das auf die individuellen Bedürfnisse von Unternehmenskunden zugeschnitten ist. Im Rahmen des Themenparks erhalten die Besucher qualifizierte Informationen zu relevanten Produkten und Dienstleistungen rund um den Einsatz von Mac-Systemen im Unternehmen. Der MacBusinessPark umfasst eine bewirtete Lounge, Besprechungskabinen und eine kleine Bühne für Präsentationen. Im Mittelpunkt stehen – neben Branchenlösungen – Produkte, Dienste und Lösungen für Selbständige sowie kleinere und mittlere Unternehmen. Es werden Anwendungen aus den Bereichen kaufmännische Software, Kontakt- und Organisationsmanagement sowie Kommunikation und Groupware vorgestellt. Die qualifizierte Betreuung des MacBusinessParks übernehmen geschulte Experten von OSXpert.biz, dem Internet-Portal für den Mac im Unternehmen.

(David Odenthal)


 


 

business-on
MacLive Expo
Messe
MacBusinessPark
Apple
iPhone

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "business-on" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: