Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Bizz Tipps
Weitere Artikel
Auftakt in der IHK Siegen

Offizieller Auftakt der Südwestfälischen Akademie für den Mittelstand

Die Südwestfälische Akademie für den Mittelstand ist die neueste Bildungseinrichtung der Universität Siegen. Zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit regional ansässiger Unternehmen bietet die Südwestfälische Akademie für den Mittelstand ein berufsbegleitendes Bildungsangebot, um Führungskräfte auf Spitzenniveau weiterzubilden.

Die Südwestfälische Akademie für den Mittelstand feierte am 22. April zusammen mit zahlreichen Vertretern der Politik, regionalen Wirtschaft und Hochschulen ihren Auftakt in der IHK Siegen. Als Höhepunkt der offiziellen Eröffnungsveranstaltung unterzeichneten die Landräte der südwestfälischen Landkreise und des Kreises Altenkirchen eine Ehrenkuratorenvereinbarung. Landrat Paul Breuer: „Die Südwestfälische Akademie für den Mittelstand ist mit ihrem Programm zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Mit ihrem Weiterbildungsangebot leistet die Akademie einen wichtigen Beitrag für den zukünftigen Erfolg der mittelständischen Unternehmen in unserer Region.“

Die Südwestfälische Akademie für den Mittelstand ist die neueste Bildungseinrichtung der Universität Siegen. Zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit regional ansässiger Unternehmen bietet die Südwestfälische Akademie für den Mittelstand ein berufsbegleitendes Bildungsangebot, um Führungskräfte auf Spitzenniveau weiterzubilden.

Kern der Akademie ist ein Executive MBA-Programm, das speziell für Führungskräfte mittelständischer Unternehmen konzipiert wurde. Das Kursangebot besteht aus den fünf zentralen Managementbereichen eines Unternehmens: Unternehmensführung im Mittelstand, personelle Führung im Mittelstand, finanzielle Führung im Mittelstand, Wertschöpfung im Mittelstand und Markterfolg im Mittelstand. Das Studium basiert auf dem Konzept des Blended Learning, einer Mischung aus Selbstlern- und Präsenzphasen.
Durch flexible Wahlelemente kann jeder Studierende seine individuellen Studienschwerpunkte setzen. Jedes Modul wird einzeln zertifiziert. Die Kurse finden jeweils von Donnerstag bis Samstag statt.

Ein starker Verbund: Universitäre Weiterbildung aus der Region für die Region

Mit ihrem speziell auf die Bedürfnisse der regional ansässigen Unternehmen ausgerichteten Bildungsangebot ergänzt die Südwestfälische Akademie für den Mittelstand das Portfolio der Universität Siegen respektive des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht. „Die Akademie ist organisiert als ein Institut der Universität Siegen. Sie ist Teil der strategischen Neuausrichtung der Universität. Die Universität Siegen ist Träger der Akademie. Sie dokumentiert die hohe Qualität des Studiengangs und garantiert universitäres Niveau. Des Weiteren wird die Südwestfälische Akademie für den Mittelstand durch renommierte Kuratoren gestützt, die mit ihrem Namen für den guten Ruf unserer Bildungseinrichtung bürgen“, äußert sich Univ.-Prof. Dr. Volker Stein vom Führungsteam der Südwestfälischen Akademie für den Mittelstand. Als Kuratoren konnten bisher die Sparkasse Siegen, die Volksbank Siegerland sowie die Unterne hmen Siemag Tecberg, Otto Quast und die Kolleß Gruppe gewonnen werden. Darüber hinaus fördern Ehrenkuratoren die Akademie auf politischer Ebene. Ehrenkuratoren sind die Landräte in Südwestfalen, der Landrat des Kreises Altenkirchen sowie die Südwestfalen Agentur GmbH. Für sie ist die Akademie ein wichtiger Bestandteil der Region(ale). Sie sehen den Nutzen der Akademie für die Führungskräfte, den Mittelstand und die Region und helfen bei der Verbreitung und Bekanntmachung der Akademie in der Region. Ferner kooperiert die Akademie mit allen Hochschulen der Region; mit der Fachhochschule Südwestfalen, der BiTS Iserlohn (Die Unternehmerhochschule) und der Hochschule Hamm-Lippstadt.

Die Vision: Exzellentes Weiterbildungsangebot mit Fokus auf Führungskräfte

Die Aufgabe der Südwestfälischen Akademie für den Mittelstand ist es, ein bedarfsgerechtes Weiterbildungsangebot in der Region zu installieren. Denn exzellent ausgebildete Führungskräfte tragen maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei. Ziel der Akademie ist, durch das vermittelte Wissen der Studierenden die Wettbewerbsfähigkeit mittelständischer Unternehmen in der Region zu steigern. Die Akademie möchte auch Anreize für Führungskräfte schaffen, in die Region zu kommen und insbesondere in der Region zu bleiben. Die Idee: Bildung schafft Erfolg, wodurch Führungskräfte langfristig gebunden werden können. Die Südwestfälische Akademie für den Mittelstand bietet deshalb ein kontinuierliches Bildungsangebot, um nachhaltigen unternehmerischen Erfolg zu gewährleisten.

Eine erfolgreiche Region braucht immer auch starken Führungsnachwuchs

Geschäftsführer Dr. Martin Horchler über die Bedeutung der Südwestfälischen Akademie für den Mittelstand: "Bildung ist das Kapital erfolgreicher Unternehmen. Wir haben eine starke Region mit einem ebenso starken wie innovativen Mittelstand. Zahlreiche international erfolgreiche Unternehmen und Marktführer in den unterschiedlichsten Marktsegmenten produzieren und leben in Südwestfalen. Oft seit mehreren Generationen. Wir müssen als Bildungseinrichtung vor Ort dafür sorgen, den Nachwuchs auf feste Beine zu stellen, wenn wir in der Region weiter erfolgreich wirtschaften wollen.“

Mit ihrem Bildungsangebot hebt sich die Südwestfälische Akademie für den Mittelstand deutlich vom Wettbewerb ab. Univ.-Prof. Dr. Arnd Wiedemann: „Die universitäre Weiterbildung mit Abschluss Executive MBA ist einmalig in der Region. Als Dozenten seitens der Universität kommen ausschließlich Professoren zum Einsatz. Wir greifen auf das gesamte Mittelstands-Know-how der Universität Siegen zurück für bestmöglichen Wissenstransfer. Unser unternehmerorientiertes Tandem-Modell mit versierten Praktikern bietet darüber hinaus praxiserprobte Lösungswege, die unsere Studierenden für den Unternehmensalltag fit machen und für Führungsaufgaben empfehlen.“

Der Executive MBA-Studiengang beginnt im Wintersemester 2010/2011. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Für eine persönliche Beratung steht der Geschäftsführer der Südwestfälischen Akademie für den Mittelstand, Dr. Martin Horchler, tel. 0271 740-3267, E-Mail [email protected], zur Verfügung.

Das Team der Südwestfälischen Akademie für den Mittelstand lädt zu ausführlichen Informationsveranstaltungen von Mai bis Juli in folgenden Städten ein: Siegen, Olpe, Lüdenscheid, Meschede, Soest, Betzdorf, Dillenburg. Genaue Termine sowie weitere Studieninformationen finden sich im Internet unter www.akademie-mittelstand.de

(Redaktion)


 


 

Paul Breuer
Dr. Martin Horchler
Dr. Arnd Wiedemann
Region
Südwestfälische Akademie
Akademie
Universität Siegen
Bildungsangebot
Führungskräfte
Landrat
Erfolg
Studierende
Führung
Bildungseinrichtung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Paul Breuer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: