Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell
Weitere Artikel
Mobiltelefone

Mehrheit der Smartphone-Nutzer wünscht sich längere Akkulaufzeit

Vor wenigen Stunden aufgeladen, schon ist der Akku wieder leer? Wer kennt das nicht. Gut zwei von drei Smartphone-Nutzern (69 Prozent) wünschen sich für ihr nächstes Gerät vor allem einen leistungsfähigeren Akku.

642 Smartphone-Nutzer wurden in einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom gefragt, welche Funktionen oder Eigenschaften sie sich bei ihrem nächsten Smartphone am meisten wünschen. Das Umfrageergebnis verdeutlicht dem Digitalverband zufolge den hohen Stellenwert, den die internetfähigen Mobiltelefone heute im Leben der Verbraucher einnehmen. Das Smartphone sei zum ständigen Begleiter im Alltag geworden und dabei permanent im Einsatz – ob zum Surfen, Telefonieren, Navigieren oder auch als Wecker. Entsprechend oft werde es eingeschaltet und genutzt, was hohe Anforderungen an den Akku stellt.

Fast jeder zweite Smartphone-Nutzer (48 Prozent) lege zudem großen Wert auf eine noch bessere Fotokamera, so der Verband. Das zeige, dass die Handy-Kamera längst nicht mehr nur für Schnappschüsse gebraucht werde, sondern oft die Digitalkompaktkamera ersetze. Dadurch steigen auch die Ansprüche an die Bildqualität. Fast jeder dritte Smartphone-Nutzer (31 Prozent) wünscht sich laut dem Verband zudem mehr Speicherkapazität für sein künftiges Smartphone. Ein größeres Display erwarten 30 Prozent der Smartphone-Nutzer. Jeder Fünfte erwarte außerdem, dass das nächste Gerät für die neueste Mobilfunktechnologie LTE geeignet sei.

(Redaktion)


 


 

Smartphone
Akku
Digitalverband Bitkom

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Smartphone" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: