Weitere Artikel
Networking Events

Business Breakfast: Hattinger ERNST WAGENER Hydraulikteile Gastgeber

Die Hattinger ERNST WAGENER Hydraulikteile GmbH ist am Mittwoch, 9. März, Gastgeber der von der Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr organisierten

(pen) Die Hattinger ERNST WAGENER Hydraulikteile GmbH ist am Mittwoch, 9. März, Gastgeber der von der Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr organisierten Reihe „Business Breakfast“. Thema der Veranstaltung sind Rolle und Bedeutung sozialer Medien für die Beziehungen mittelständischer Unternehmen untereinander.

Geschäftsführer Jan Wagener und Social-Media Manager Andreas Muck werden den Teilnehmern die Erfahrungen ihres Unternehmens und den Umgang mit Youtube, Xing und anderen Plattformen erläutern. Als Gesprächspartner wird mit Holger Rohde, Geschäftsführer der Business Academy Ruhr, zudem ein Social Media Experte erwartet.

Als Spezialist für Hydraulikkomponenten ist die ERNST WAGENER Hydraulikteile GmbH seit 1986 Partner für Fachanwender, Maschinenhersteller, Originalteilehersteller und Händler. Darüber hinaus ist das Unternehmen auch langjähriger und teilweise exklusiver Vertriebspartner des Kupplungsherstellers Stucchi, des Kugelhahnproduzenten Pister und des Maschinenherstellers o+p.

Die EN-Agentur rechnet wie immer beim „Business Breakfast“ mit zahlreichen Teilnehmern. „Das Interesse an diesem Veranstaltungsformat ist seit Beginn in 2010 ungebrochen. Zielgruppe sind Fach- und Führungskräfte produzierender Unternehmen aus dem Ennepe- Ruhr-Kreis und benachbarter Regionen. Wir bieten einen ungezwungenen Rahmen, in dem Ideen und Anregungen gewonnen und Kontakte geknüpft werden können“, berichtet Brigitte Drees. „Wenn dabei ein ´Mehrwert´ in Form von Austausch und Kooperation zwischen den Unternehmen entsteht, hat unsere Arbeit wertvolle Impulse in die Wirtschaft geben können.“

Zielgruppe der Veranstaltung sind Entscheider produzierender Unternehmen und Vertreter aus Wissenschaft und Verwaltung. Die Teilnahme am Business Breakfast ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich. Ansprechpartnerin für Rückfragen ist Brigitte Drees, Telefon: 02324/5648 14.

(Redaktion)


 


 

Teilnahme
Business Breakfast
Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr
Zielgruppe
März
Mittwoch

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: