Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Lifestyle Kultur
Weitere Artikel
„Heimatkundliche Veranstaltungen“

Etwa 70 Veranstaltungen vom Backesfest über den NRW-Tag 2010 in Siegen

Das Spektrum reicht von Backes- oder Kartoffelbratfesten über Dorffeste und Kirmes, Wanderungen und Bastelstunden hin zum Gartenflohmarkt sowie verschiedenen Advents- und Weihnachtsaktionen. Start ins zweite Halbjahr ist bereits am Freitag, 2. Juli 2010, mit einem Großen Zapfenstreich im Schlosshof in Bad Berleburg, wenn das 1. Mitternachtsfest stattfindet.

Etwa 70 Veranstaltungen vom Backesfest über den NRW-Tag 2010 in Siegen  bis zum „Tag der Heimat“ in Wittgenstein

„Das große ehrenamtliche Engagement der Heimatvereine in Siegen-Wittgenstein ist immer wieder beeindruckend. Mit diesem breiten Spektrum von verschiedenen Veranstaltungen tragen die Heimatvereine ganz wesentlich zum gesellschaftlichen Leben in unseren Dörfern und Gemeinden bei!“ Das sagte der Vorsitzende des Heimatbundes Siegerland-Wittgenstein, Landrat Paul Breuer, jetzt bei der Vorstellung des Veranstaltungskalenders für das zweite Halbjahr 2010. Rund 70 Veranstaltungen haben der Heimatbund und seine Partner in dem Faltblatt „Heimatkundliche Veranstaltungen“ zusammen getragen – „Eine ideale und kompakte Übersicht für alle, die an der Heimatarbeit interessiert sind“, so Breuer.

Das Spektrum reicht von Backes- oder Kartoffelbratfesten über Dorffeste und Kirmes, Wanderungen und Bastelstunden hin zum Gartenflohmarkt sowie verschiedenen Advents- und Weihnachtsaktionen. Start ins zweite Halbjahr ist bereits am Freitag, 2. Juli 2010, mit einem Großen Zapfenstreich im Schlosshof in Bad Berleburg, wenn das 1. Mitternachtsfest stattfindet. Nur zwei Tage später am Sonntag, 4. Juli 2010, sind beim Radaktionstag „Siegtal Pur“ zahlreiche Heimatvereine engagiert und ins umfangreiche Rahmenprogramm eingebunden. Am 13. August finden in der Alten Schule in Holzhausen Ferien-Aktivitäten für Kids statt, dann geht es mit der Biologischen Station auf die Spurensuche nach Fledermäusen. Ein Highlight steht der gesamten Region mit dem NRW-Tag 2010 im September bevor. Am 18. und 19. September 2010 präsentieren sich die Heimatvereine mit einer „Heimatmeile“ in der Siegener Oberstadt und sind mit einer Vielzahl von Ständen und einem Bühnenprogramm beteiligt. Am 3. Oktober steht in der Gaststätte Schäfer in Bad Laasphe-Niederlaasphe der „Tag der Heimat“ in Wittgenstein an. Am 10. Oktober lockt der 6. Holzhäuser Gartenflohmarkt mit Staudentauschbörse nach Burbach. Am 15. Oktober findet in Siegen-Hain ein Mundartabend statt, am 30. Oktober ein Theaterabend in Anzhausen und am 31. Oktober und 1. November ein Kreativmarkt im Heimathaus in Sohlbach/Buchen. Ein Filmabend unter dem Titel „Aus dem Leben unseres Dorfes“ steht am 20. November in der Turnhalle Holzhausen auf dem Programm. Und am 5. Dezember sind Interessierte zu Vorträgen über Kirchwege und Industriegeschichte im Heimatmuseum Netphen eingeladen.

Die Daten zu allen Veranstaltungen sind in dem Faltblatt „Heimatkundliche Veranstaltungen“ nachzulesen, das bei den Verkehrsämtern, den Städten und Gemeinden im Kreis Siegen-Wittgenstein sowie bei der Geschäftsstelle des Touristikverbandes Siegerland Wittgenstein e.V., Koblenzer Straße 73, in Siegen ausliegt. Zudem steht es im Internet unter www.heimatbund-siegerland-wittgenstein.de  in der Rubrik Publikationen zum Download bereit oder kann bei der Geschäftsstelle des Heimatbundes Siegerland-Wittgenstein angefordert werden, Telefon: 0271 333-2325, Fax: 0271 333-2330 oder E-Mail: [email protected]

(Redaktion)


 


 

Veranstaltungen
Oktober
Heimat
Heimatarbeit
Heimatbundes Siegerland-Wittgenstein
Gartenflohmarkt
Dorfes
Halbjahr
NRW-Tag
Siegen-Wittgenstein
Dezember
Juli
BreuerSpektrum

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Veranstaltungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: