Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Bizz Tipps Personal

Personal

Fachkräfteatlas November 2014

Stepstone-Analyse

Der Bedarf an Fachkräften ist ungebrochen hoch

Die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften in Deutschland bleibt weiterhin auf einem hohen Niveau. Dabei fanden im November 2014 12 Prozent mehr Stellenausschreibungen statt als ein Jahr zuvor.  mehr…
(v.l.n.r.)  Dietmar Wilmes-Weber, Prof. Dr. Ralf Dreher, Dr. Maren Petersen und FH-Vizepräsident Prof. Dr. Detlev Patzwald informierten über die Berufsperspektive Berufsschullehrer

Studium

Fachhochschule ebnet den Weg zum Berufschullehrer

Kooperationen mit den Universitäten Siegen, Wuppertal und Paderborn erleichtern FH-Studierenden Einstieg ins Lehramtsstudium. Start zum kommenden Wintersemester.  mehr…
An den Informationsständen im Foyer des Kreishauses kamen am Samstag, 27. Juni 2014, die Besucher der ersten Ausbildungsmesse der Kreisverwaltung mit Ausbildungsleitern und aktuellen Auszubildenden ins Gespräch. Insgesamt neun Behörden stellten hier ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten vor.

Ausbildungsmesse

Jugendliche informierten sich über Berufsmöglichkeiten

Erste Ausbildungsmesse im Kreishaus gut angenommen.  mehr…
Gleiches Recht für Minijobber und Vollzeitbeschäftigte

Minijobs

Gleiche Rechte für Minijobber

Siegen/Olpe - Es gibt kaum Unterschiede zwischen Minijobs und Vollzeitbeschäftigungen. Dies war die Kernbotschaft einer Informationsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) zum...  mehr…
Erwerbstätige in Nordrhein-Westfalen 2001 bis 2013.

NRW-Statistik

Erwerbstätigenzahl im Jahr 2013 weiter gestiegen

Die Zahl der Erwerbstätigen in Nordrhein-Westfalen betrug nach vorläufigen Berechnungen im Jahresdurchschnitt 2013 rund 8,93 Millionen. Wie IT.NRW mitteilt, waren damit in NRW 37.300 Personen mehr...  mehr…
 Viele sind sich unsicher, was sie im Krankheitsfall machen dürfen und was nicht.

Krankheitsfall

Krankgeschrieben – was darf ich?

Ein grippaler Infekt oder ein gebrochener Finger? – schon stellt der Arzt eine Krankschreibung aus. Viele sind sich jedoch unsicher, was sie im Krankheitsfall machen dürfen und was nicht. Diese Frage...  mehr…
Der Arbeitsmarkt im Dezember 2013: Am Jahresende verzeichnete die Bundesagentur für Arbeit einen saisonbereinigten Rückgang der Arbeitslosigkeit.

Arbeitsmarkt im Dezember 2013

Saisonbereinigter Rückgang der Arbeitslosigkeit am Jahresende

„Im Dezember hat die Zahl der arbeitslosen Menschen leicht zugenommen. Ein Anstieg ist jahreszeitlich üblich. Saisonbereinigt ist die Arbeitslosigkeit jedoch gesunken.“, sagte der...  mehr…
Für das Jahr 2013 meldet die Bundesagentur für Arbeit einen stabilen Arbeitsmarkt trotz schwachen Wirtschaftswachstums.

Arbeitsmarkt im Jahr 2013

Stabiler Arbeitsmarkt trotz schwachen Wirtschaftswachstums

„2013 ist die Arbeitslosigkeit geringfügig gestiegen. Der Beschäftigungsaufbau hat sich fortgesetzt. Arbeitslose partizipieren allerdings nur teilweise vom Beschäftigungsplus. Grund hierfür ist, dass...  mehr…
Neuer eService für Arbeitgeber

Arbeitsbescheinigungen

Bundesagentur bietet neuen eService für Arbeitgeber

Ab dem ersten Januar können Arbeitgeber Arbeitsbescheinigungen für Arbeitnehmer auch elektronisch abgeben. Dieser neue eService ist ein zusätzliches Angebot neben der herkömmlichen Abgabe in...  mehr…
Sie sind von dem Programm zur Bekämpfung von

Jugendarbeitslosigkeit überzeugt: Die Akteure des Rundes Tisches Jugend in Arbeit plus

Jugend in Arbeit plus

Arbeit finden, Jobeinstieg schaffen

Der Name des Landesprogramms „Jugend in Arbeit plus“ ist bei den beteiligten Bildungsträgern im Kreis Warendorf Programm. Durch gezielte Unterstützung bereiten die Beraterinnen und Berater der...  mehr…
Immer mehr Arbeitgeber stellen ein Smartphone zur Verfügung.

Umfrage

Smartphones erobern den Berufsalltag

Vor zwei Jahren bekamen nur 8 Prozent der Berufstätigen ein Handy von ihrem Arbeitgeber gestellt. Inzwischen ist es jeder fünfte Arbeitnehmer. Das ergab eine Umfrage des Hightech-Verbands Bitkom.  mehr…
Freiberufler sollen in Unternehmen häufiger eingesetzt werden

Personal

Immer mehr Unternehmen brechen eine Lanze für die Freelancer

Freelancer haben es oft nicht leicht. Doch das könnte sich, zumindest tendenziell, ändern: Eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbandes BITKOM hat ergeben, dass Unternehmen häufiger...  mehr…
Absehbare Geschenke für Mitarbeiter – etwa zu Weihnachten – erzeugen einen Gewöhnungseffekt, eine „Sucht nach mehr”. Unerwartete, situative Anerkennung, Wertschätzung und Belohnung aktivieren dagegen das Belohnungssystem im Gehirn; es treten keine Gewöhnung und kein Abnutzungseffekt ein

Führungskompetenz

Führung ist nicht nur Chefsache, Führung ist auch Gehirnsache

Effizient führen heißt, zielorientiert und sozial kompetent sich selbst, Menschen und Teams ergebnisorientiert zu leiten. Das erfordert, dass sich Führungsverantwortliche bewusst und verantwortlich,...  mehr…
Nebenjob Kellner? Man sollte besser seinen Haupt-Arbeitgeber fragen

ARAG-Experten

Wann der Chef einen Nebenjob untersagen kann

Bei der Aufnahme eines Nebenjobs als Zweitjob ist einiges zu beachten - vor allem, was der Haupt-Arbeitgeber dazu sagt. Die ARAG-Experten geben hilfreiche Hinweise.  mehr…
Mitarbeiter wollen bei ihrer Arbeit motiviert werden

Umfrage

Beschäftigte wünschen sich motivierende und bescheidene Chefs

28 Prozent der Angestellten in Deutschland sind unzufrieden mit der Leistung ihres Unternehmenschefs. Das zeigt eine Umfrage der Personalberatung InterSearch Executive Consultants unter 750...  mehr…
Personalleiter locken Mitarbeiter mit Weiterbildungen

Studie

Weiterbildungen spornen Mitarbeiter an

Fördert ein Personalverantwortlicher gezielt die Weiterbildung seiner Mitarbeiter, spornt er zu mehr Leistung an und stärkt die Verbundenheit mit dem Unternehmen. Dies geht aus der aktuellen TNS...  mehr…
Glück  -  ein wichtiger Wohlfühlfaktor im Job

StepStone

Studie: Glück im Job zahlt sich aus

Deutsche Fach- und Führungskräfte bewerten ihr Glück im Job deutlich unterdurchschnittlich. Wie eine aktuelle StepStone Studie herausfand, stellt über die Hälfte der befragten Arbeitnehmer ihrem...  mehr…
Junge Fachkräfte gehen weniger auf Jobsuche - sie lassen sich finden

Headhunting immer gefragter

Unternehmen lassen sich passende Fachkräfte suchen

Firmen lassen sich ihr Spitzenpersonal immer öfter professio- nell „angeln“: Spätestens seitdem der Fachkräftemangel Deutschland erreicht hat, setzen Unternehmen verstärkt auf aktives Headhunting....  mehr…

ARAG-Tipps

Rechte der Arbeitnehmer an Feiertagen

Ärzte, Polizisten und Kellner kennen sie nur zu gut: Die Arbeit am Feiertag. Denn bestimmte Berufsgruppen müssen auch dann ran- klotzen, wenn die anderen die freie Zeit genießen – so schreibt es das...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: