Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Sauerlandpark Hemer

Besucheransturm im Märkische Bank StrandGarten

Diese Zahlen sind gigantisch! Fast 20.000 Besucherinnen und Besucher haben seit Ferienbeginn am 14. Juli, damit seit Beginn des Märkische Bank StrandGartens bis gestern (26. Juli) den Sauerlandpark Hemer besucht.

Hemer. Diese Zahlen sind gigantisch! Fast 20.000 Besucherinnen und Besucher haben seit Ferienbeginn am 14. Juli, damit seit Beginn des Märkische Bank StrandGartens bis zum heutigen Donnerstag (26. Juli) den Sauerlandpark Hemer besucht. „Wir wussten natürlich aus den vielen Social Media-Posts und Rückfragen unserer Besucher, wie sehr sich alle auf echten Sommer und unsere Beach-Kulisse gefreut haben, aber von diesen Besucherzahlen sind wir dann auch selbst ein wenig überrascht“, freut sich Heinz Kißmer, Geschäftsführer des Sauerlandparks.

Selbstverständlich ist allen bewusst, dass man sich dafür insbesondere bei ´Hoch Helmut` bedanken muss, das für beständiges und heißes Sommerwetter in Hemer und der ganzen Region sorgt. „So viel Sommer am Stück hatten wir in den letzten Jahren nie. Davon zu profitieren macht uns allen sehr viel Spaß, vor allem, wenn man auch merkt, wie sehr die Menschen in diesen Tagen unseren Park genießen können. Deshalb gibt es uns“, so Kißmer weiter.

Um dem großen Besucheransturm auch weiterhin gerecht zu werden, hat der Park weitere 50 Liegestühle und noch einmal 30 Sonnenschirme geordert, was gar nicht so einfach war. „Im Sommer Sonnenschirme aufzutreiben, ist eine Herausforderung. Der Run auf die Hersteller ist gerade bei diesem hervorragenden Wetter riesig“, sagt Thomas Bielawski, Abteilungsleiter Parkbetrieb und damit Chef des Teams ´Grün`. Gemeinsam mit seinen Mitarbeitern hat er die Szenefläche rund um den Himmelsspiegel um etwa ein Drittel erweitert. Obwohl schon vor Beginn des StrandGartens 60 neue Liegestühle und 30 Sonnenschirme angeschafft wurden, hat Bielawski entschieden, noch einmal nachzulegen. „Wir haben dank der Erweiterung ausreichend Platz, rücken alle ein wenig zusammen und freuen uns noch ein paar Gästen mehr Sitz- und Schattengelegenheit zu geben!“

So schön das Wetter für die vielen Gäste ist, umso herausfordernder ist es für das gesamte ´Team Grün`. Niemals in der Vergangenheit des Parks mussten die Gärtner so viel Wasser ausbringen, um die zahlreichen Beete, die großen Rasenflächen und die vielen anderen Grünflächen aufgrund der hohen Temperaturen ausreichend zu wässern. „Das ist in diesem Jahr tatsächlich eine ganz besondere Anstrengung. Pro Tag sind es rund 95 Kubikmeter Wasser, die wir ausbringen. Das sind ungefähr 9500 Gießkannen mit zehn Litern Fassungsvermögen täglich. Eigentlich ist unser gesamtes Team weit mehr als die Hälfte jedes Arbeitstages mit Gießen beschäftigt“, erklärt Bielawski. Aber was tut man nicht alles, um den vielen tausend Besucherinnen und Besuchern einen schönen Tagesausflug in den Park zu ermöglichen.

Veranstaltungsprogramm

Pete Alderton | Samstag, 28. Juli | Himmelsspiegel
Improvisationsfreude! Garantiert. Pete Alderton lebt Blues-Legenden und ist auch im Singer-Songwriter-Genre daheim. Leonard Cohen & Bob Dylan-Interpretationen sind garantiert, dazu auch eigene Songs – eine besondere Atmosphäre.

Auf anderen Wegen | Samstag, 4. August | Himmelsspiegel
Akustik-Sound der besonderen Art. Aktuelle Songs, aber auch Klassiker akustisch in Szene gesetzt. Aber nur weil Akustik draufsteht, sollte nicht ausschließlich der Entspannungsmodus aktiviert sein. Akustische Infektionsgefahr garantiert.

EDEKA Familien-Sonntage

Immer sonntags im Sauerlandpark Hemer: Nicht der ganz große Kinder-Partyspaß, aber ein schönes Add-On. Mal was zum Spielen, mal was zum Schminken, mal was zum Hüpfen. Für die gelungene Ergänzung zum Strandgarten haben die Macher des Parks immer eine kleine Zusatzüberraschung irgendwo auf dem Blücherplatz parat. Spätestens um 12:00 Uhr geht’s los. Also überredet Mama und Papa zu einem Sonntagsausflug in den Sauerlandpark.

Auch der Kauf der Ferien-Dauerkarte lohnt sich noch, denn sie ist bis zum letzten Sommerferien-Wochenende gültig:

Der Preis für die Einzel-Ferienkarte beträgt 15,00 Euro, die Familien-Ferienkarte kostet 20,00 Euro. Das Besondere: Das Ticket gilt nicht nur für Schülerinnen und Schüler, sondern auch für alle Erwachsenen, die die Sommerzeit nutzen möchten, um den Sauerlandpark mit oder ohne Familie zu nutzen. Präsentiert wird die Familienkarte des Sauerlandparks vom Stadtspiegel Iserlohn und Hemer.

(Redaktion)


 


 

Sauerlandpark
Park
Juli
Bielawski
Märkische Bank StrandGartenZahlen
Sommer Sonnenschirme
Hemer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Besucher" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: