Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Sauerlandpark Hemer

Vorweihnachtliches Rudelsingen im Park

Stargast: Jini Meyer

Hemer. Die Vorfreude steigt. Am Samstag, 14. Dezember lädt der Sauerlandpark Hemer zum allerersten vorweihnachtlichen RUDELSINGEN in den Sauerlandpark Hemer. Das Rudelsingen als regelmäßiger Event im Alten Casino ist altbekannt, diesmal aber ist es ein ganz besonderer Mitsingabend. Gemeinsam mit dem Team Weyland zieht der Laienchor ins Grohe-Forum. Dort stehen nicht nur die besten Hits von gestern bis heute auf dem Programm, sondern vor allem auch ganz viele weihnachtliche Songs. Alle, die den Abend gemeinsam mit vielen anderen Hobby-Sängerinnen und Hobbysängern verbringen möchten, dürfen sich auf eine ganz besondere Songauswahl freuen. „Wir hoffen, eine neue Tradition beginnen zu können. In vielen Stadien veranstalten Fußball-Vereine große Weihnachtssingen. Damit können und wollen wir uns nicht messen, aber wir wollen mit dem gemeinschaftlichen Rudelsingen einen stimmungsvollen Hemeraner Akzent in der Vorweihnachtszeit setzen“, so Oliver Geselbracht, Eventleiter des Parks.

Mit dabei im Sauerlandpark Hemer ist erstmals auch ein echter Stargast: Jini Meyer. Die ehemalige Frontfrau von Luxuslärm ist mittlerweile mit ihrer eigenen Band unterwegs und präsentiert im Grohe-Forum eine kleine Auswahl eigener Songs. Dazu gibt es natürlich auch ein paar weihnachtliche Klänge mit der unverkennbar besten Gesangsstimme der Region und einem ganz tollen Menschen. Von den Fans sehnlichst gewünscht, startete die Letmatherin nach zweijähriger kreativer Pause ihre Solo-Karriere. Und der Neuanfang wurde zum Highlight. Ausverkaufte Konzert-Locations, Platz 25 der Charts.

Tickets für das vorweihnachtliche Rudelsingen am Samstag, 14. Dezember ab 20 Uhr im Sauerlandpark Hemer gibt es bei adticket.de und im Ticketshop des Sauerlandparks Hemer. Diesmal kosten die Tickets 14,90 Euro für alle Erwachsenen, Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 17 Jahren zahlen 9,90 Euro. Für Kinder bis zum einschließlich sechsten Lebensjahr ist der Eintritt frei. Der Sauerlandpark spendet von jeder verkauften Eintrittskarte zwei Euro an karitative Einrichtungen. Ein Euro fließt an die ´Aktion Lichtblicke` der NRW-Lokalradios, ein weiterer Euro an den Hemeraner Verein ´Iss mit!“. Es handelt sich um eine Stehplatzveranstaltung.

(Redaktion)


 


 

Der Sauerlandpark
Rudelsingen
Eintritt
Park Stargast
Jini Meyer
Grohe-Forum
Hemeraner Akzent
Tickets
Für Kinder

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Der Sauerlandpark" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: