Weitere Artikel
Seminar

Auf die Belastung kommt es an: Die Qual der Dübelwahl

Seminar „Sachkundenachweis Befestigungstechnik im bbz Arnsberg

Arnsberg (hwk). Beton, Mauerwerk, Holz, Stahl – hält ein Dübel hier, was er verspricht? Welcher Dübel passt zu welchem Untergrund? Wie sieht es mit der Belastung aus? Fragen, die tagtäglich im Berufsalltag auf der Baustelle beantwortet werden müssen. Die passenden Antworten gab es jetzt im Seminar Befestigungstechnik. Im bbz Arnsberg ging es nicht nur um theoretisches Wissen, vielmehr griffen die Teilnehmer selbst zur Bohrmaschine und  versenkten Dübel für Dübel in der Übungswand.

Unterschiedliche Wirkungsprinzipien, Werkstoffe und Abmessungen einerseits und die verschiedenen Verankerungsgründe aus Dämmung, Plattenwerkstoff, Stahlbeton und Mauerwerk andererseits spielen bei der Auswahl der Dübel eine bedeutende Rolle. Wichtig bei der Auswahl des Dübels sind nicht nur der Baustoff und die Montageart, sondern auch die Belastung, der er ausgesetzt ist. Bei Überbeanspruchung, falscher Montage oder einem nicht ausreichend tragfähigen Untergrund kann es zu schwerwiegenden Problemen kommen. So ist die Befestigungstechnik auch im Brandschutz von Bedeutung: Entscheidend dafür ist das Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen. Je länger sie einem Feuer standhalten, desto länger bleiben Rettungswege offen.

Vor diesem Hintergrund spielt es bei der Auftragsvergabe eine entscheidende Rolle, ob ein Betrieb die Anforderungen an sogenannte „regelkonforme Verankerungen“ erfüllt. Mit dem „Sachkundenachweis Befestigungstechnik“, der mit Besuch des gleichnamigen Seminars erworben wird, ist dies der Fall. So werden Ausführungsfehler  und damit spätere Reklamationen vermieden.

Von besonderer Bedeutung ist der Sachkundenachweis auch im Hinblick auf die notwendige Zertifizierung nach DIN EN 1090: Er weist nach, dass das Personal für das Setzen und Anziehen von mechanischen Verbindungsmitteln ausreichend eingewiesen und qualifiziert ist – und diese Qualifizierung wird bei der Zertifizierung direkt anerkannt. Unternehmen sichern sich somit Wettbewerbsvorteile.

In diesem Lehrgang werden die Inhalte der Grundstufe sowie der Fachstufe 1 und 2 behandelt, das erworbene Wissen stellen die Teilnehmer in einem Abschlusstest unter Beweis.

Lehrgang verpasst? Das Seminar „Sachkundenachweis Befestigungstechnik“ wird im bbz Arnsberg regelmäßig angeboten. Interessenten werden gebeten, sich per E-Mail zu melden, damit sie rechtzeitig über einen neuen Termin informiert werden können: [email protected]

(Redaktion)


 


 

Dübel
Hintergrund
Qualifizierung
Belastung
Seminar Sachkundenachweis Befestigungstechnik
Befestigungstechnik
Bedeutung
Mauerwerk
Montage

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Dübel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: