Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Seminar

Seminar zur Pressearbeit - KI lädt zur Weiterbildungsreihe

Auf Einladung des Kommunalen Integrationszentrums Kreis Olpe (KI) fand kürzlich im Kreishaus ein Seminar zum Thema „Pressearbeit für Migrantenselbstorganisationen“ statt.

Rund 20 Vertreter von Migrantenselbstorganisationen aus Olpe, Attendorn und Finnentrop nahmen das Angebot an und ließen sich von dem Leiter der Pressestelle der Hansestadt Attendorn Tom Kleine erklären, wie eine Pressemitteilung aufgebaut ist und „wie es Nachrichten in die Medien schaffen“.

Dieses Seminar war der Auftakt einer Veranstaltungsreihe des KI, dem nun sechs weitere Fort-bildungen zur „aktiven Vereinsarbeit“ folgen.

Gelya Trot vom KI war mit der Auftaktveranstaltung sehr zufrieden: „Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben wertvolle Tipps für die Öffentlichkeitsarbeit ihrer Organisationen erhalten. Ich freue mich, wenn auch die weiteren Angebote auf eine so positive Resonanz stoßen und ähnlich gute Praxisbezüge bieten.“

Schon am kommenden Samstag, 28. Februar, wird um 10 Uhr die nächste Veranstaltung zum Thema „Umgang mit Konflikten“ im Weiterbildungszentrum des Kreises Olpe stattfinden. Anmeldungen werden erbeten bei Gelya Trot, Tel.: 02761-81567, [email protected], die auch Informationen zur gesamten Fortbildungsreihe gibt.

(Redaktion)


 


 

Migrantenselbstorganisationen
Pressearbeit KI
Seminar
Gelya Trot
Auftaktveranstaltung
Teilnehmerinnen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Angebot" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: