Seminare & Weiterbildungen - Seite 5

Helmut Muthers

StrategieCentrum Südwestfalen

Goldquelle „50plus“ – Ältere Kunden sind Edelmetall

Die Bevölkerung altert in einem bisher unvorstellbaren Ausmaß. Das Gesicht der Gesellschaft verändert sich seit Jahren radikal. Die Bedeutung älterer Menschen für die Unternehmen ist schon heute herausragend.  mehr…

Twitter in der Unternehmenskommunikation

Twitter - Online - Reputation in 140 Zeichen | Vortrag im EGC Lüdenscheid

Anfänglich als Hype gehandelt erfreut sich der kostenlose Microblogging-Dienst „Twitter“ auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Zuwachsraten von monatlich 30% belegen, dass auch deutsche Unternehmen mehr und mehr über den Einsatz dieses Kommunikationskanals nachdenken müssen.  mehr…

Texte für Medien professionell verfassen

Fortbildungsveranstaltung des Ehrenamtservice des Kreises Siegen-Wittgenstein

Um Vereine dabei zu unterstützen bietet der Ehrenamtservice des Kreises Siegen-Wittgenstein auch in diesem Jahr wieder das Seminar „Pressearbeit: Texte für Medien professionell verfassen“ an. In diesem Workshop erhalten die Teilnehmer grundlegende Informationen über den Umgang mit den Medien.  mehr…
XING-Experte Jens Schlüter lädt zu einer weiteren Ausgabe seines Praxis-Seminars „Professional Networking mit XING“ ein.

Die Business-Plattform XING

Praxis-Seminar "Professional Networking mit XING"

Vielen Nutzern fehlt allerdings die Zeit, um sich selbst in die schnell wachsende Funktionsvielfalt von XING einzuarbeiten. Hier kann Jens Schlüters Praxis-Seminar „Professional Networking mit XING“...  mehr…

Texte für Medien professionell verfassen

Praxisseminar des Ehrenamtservice am Freitag, 25. Juni 2010

In diesem ganztägigen Seminar erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, an PC-Arbeitsplätzen Texte zu vorgegebenen Themen, Ereignissen und Situationen selbst zu verfassen, die anschließend in der...  mehr…

Geldanlage in der Wirtschaftskrise

VHS-Seminar am 3. Juli 2010 im Zentrum für Information und Bildung (zib)

Doch wie sollte das Geld angelegt werden? Welche Produkte eignen sich für kurz-, mittel- und langfristiges Sparen? Bei der Beantwortung dieser und anderer Fragen rund um die Geldanlage hilft die VHS...  mehr…

Berufsbegleitendes Executive MBA-Program

Berufsbegleitendes Studienprogramm der Südwestfälischen Akademie für den Mittelstand

Das Team der Mittelstandsakademie stellt die spezielle Ausrichtung des berufsbeg-leitenden Studienprogramms ausführlich vor und beantwortet in individuellen Gesprächen Fragen von...  mehr…

Moderne Arbeitszeitgestaltung

Moderne Gestaltung der Nacht- und Schichtarbeit

Weitere Seminarthemen sind gesundheitliche Auswirkungen der Schichtarbeit, die Vorgehensweise bei der Einführung neuer Schichtpläne und Möglichkeiten einer Mitarbeiterbefragung. Neben der Vorstellung...  mehr…

Kunststoffrohrleitungssysteme

Kunststoffrohrleitungssysteme und ihr Einsatz in der Praxis

Diese Veranstaltung findet gemeinsam mit dem Kompetenznetzwerk Plenet NRW (Plastics Education Network NRW) statt. Es besteht aus dem Institut für Kunststoffverarbeitung an der RWTH-Aachen,...  mehr…
Deckblatt Flyer Erfolgreich selbständig

Keine Angst vor dem Finanzamt

„Erfolgreich selbständig“ wendet sich an Existenzgründer

Wer den Sprung in die Selbständigkeit erfolgreich meistern möchte, sollte sich gut vorbereiten und seine Schritte konsequent planen. Mit Blick auf die Zusammenarbeit mit dem Finanzamt heißt es dazu...  mehr…
Die Absolventen der Kindertagespflege-Qualifikation erhielten nach bestandener Abschlussprüfung ihre Zertifikate des Deutschen Jugendinstitutes (DJI) e.V.

Qualifikation in der Kindertagespflege

Absolventen des VHS-Kurses

Zum ersten Mal haben dreizehn Frauen und ein Mann, die sich beruflich für die Betreuung von Tageskindern engagieren möchten, in der Volkshochschule Iserlohn den nach den neuen Richtlinien des...  mehr…
Praxis-Seminar „Professional Networking mit XING“

Business-Networking-Plattform XING

„Professional Networking" mit XING

So nutzen Sie die deutsche Business-Plattform Nr.1 optimal für Ihr Geschäft. In diesem vierstündigen Praxis-Seminar lernen die Teilnehmer, wie sie Kontaktaufbau und Pflege mittels der...  mehr…

Die KM:SI GmbH zeigt bewährte Wege auf

Zeit und Geld sparen, Qualität sichern und das mit einem optimalen Sicherheitsniveau?

Die KM:SI GmbH, Kompetenzregion Mittelstand Siegen-Wittgenstein greift in einer Veranstaltung des Media Forums dieses Thema auf und stellt verschiedene Methoden und Vorgehensweisen, die sich zur...  mehr…

Googlen Sie mit!

VHS-Kurs zur populärsten Suchmaschine im WWW VHS-Kurs

"Richtiges" Suchen im Internet soll effektiv sein. Zu den gebräuchlichsten Suchmaschinen gehört zweifellos Google.  mehr…

Ziele mit Kennzahlen erreichen

Wirtschaftsförderung setzt Reihe wfg-konkret fort

Jedes auch noch so kleine Unternehmen verfolgt ein bestimmtes Ziel. Auf dem Weg dorthin werden Kennzahlen zur aktuellen Standortbestimmung immer wichtiger. Sie machen die aktuelle Leistungsfähigkeit...  mehr…

Damit die Gründung auch gelingt

Einfache Buchführung, gelungener Businessplan

Da ist zunächst die Buchführung, eines der zentralen Elemente der Unternehmens-führung von der erfahrene Praktiker sagen: „Wer seine Buchhaltung im Griff hat, hat auch sein Unternehmen im Griff.“ Für...  mehr…
Strahlende Gesichter nach bestandener Prüfung zur Fachkraft für Solartechnik. Zu diesem Erfolg gratulierten auch die Dozenten Markus Kramer (2. v. r.) und Stefan Albers (3. v. l.).

Sonnige Perspektiven

Prüfung zur Fachkraft für Solartechnik bestanden

Alles, was mit Photovoltaik, Solarthermie, Biomasse und Wärmepumpenanlagen zu tun hat, beherrschen sie jetzt aus dem Eff-Eff. Und mit diesem Wissen können sie jetzt bei ihren Kunden punkten: Nach...  mehr…

Notwendige Innovationen erleichtern

Fördersprechtag informiert über das Innovationsprogramm Mittelstand

Geboten werden beispielsweise Information über aktuelle Fördermöglichkeiten, eine Ersteinschätzung von Ideen und die Begleitung von Vorhaben in der Antragstellung. Im Rahmen des Fördersprechtages am...  mehr…

Für Vereine zum Thema Steuern

Informationsveranstaltung des Finanzamtes und der Stadt Iserlohn

Schwerpunkte der etwa dreistündigen Veranstaltung sind unter anderem der Freistellungsbescheid, Spendenbescheinigungen, Übungsleiterpauschalen sowie Umsatzsteuer- und Lohnsteuerpflichten....  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: