Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell
Weitere Artikel
Sprungbrett für den Berufsstart

Ausbildungsplatzbörse am 16. September im JuK

Ziel der Organisatoren ist es, in diesem Jahr noch mehr Schülerinnen und Schüler, aber auch Firmen zur Ausbildungsplatzbörse zu locken. Gemeinsam haben die Stadt Hemer, die GWG, die Agentur für Arbeit, der Märkische Arbeitgeberverband, die Hemeraner Wirtschaftsinitiative, das BBZ der Kreis-Handwerkerschaft sowie mehrere Schulen auch eine Internetplattform für die Ausbildungsplatzbörse geschaffen.

Auch in diesem Jahr laden die Grundstücks- und Wirtschaftsförderungs-gesellschaft der Stadt Hemer (GWG) und die Wirtschaftsinitiative Hemer zu einer Ausbildungsplatzbörse in das Jugend- und Kulturzentrum am Park ein. Diese soll am 16. September wie schon im Vorjahr als Sprungbrett für die Schülerinnen und Schüler für den Berufsstart dienen und umfassende Informationen zu den lokalen Ausbildungsplätzen sowie über die Ausbildungsbetriebe selbst liefern.

Ziel der Organisatoren ist es, in diesem Jahr noch mehr Schülerinnen und Schüler, aber auch Firmen zur Ausbildungsplatzbörse zu locken. Gemeinsam haben die Stadt Hemer, die GWG, die Agentur für Arbeit, der Märkische Arbeitgeberverband, die Hemeraner Wirtschaftsinitiative, das BBZ der Kreis-Handwerkerschaft sowie mehrere Schulen auch eine Internetplattform für die Ausbildungsplatzbörse geschaffen. Unter www.ausbildungsboerse-hemer.de stehen ab sofort alle Informationen rund um die Ausbildungsplatzbörse aber auch viele weitere Informationsangebote wie Bewerbungstipps, offene Ausbildungsstellen und Vieles mehr online zur Verfügung.

(Redaktion)


 


 

Ausbildungsplatzbörse
Schüler
September
Hemeraner Wirtschaftsinitiative
Hemer
Märkische Arbeitgeberverband
Kreis-Handwerkerschaft
Agentur

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ausbildungsplatzbörse" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: