Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Autofreie Siegtal

Offizieller Startschuss für „Siegtal Pur“ am Sonntag um 10:30 Uhr

„Welcher Ort könnte besser für unsere gemeinsamen, grenzüberschreitenden und sehr erfolgreichen Bemühungen stehen, das Siegtal von der Quelle bis zur Mündung touristisch zu erschließen, was jedes Jahr mit ‚Siegtal Pur’ ganz besonders deutlich wird“, so die beiden Landräte.

Offizieller Startschuss für „Siegtal Pur“ am Sonntag um 10:30 Uhr:
Landräte Paul Breuer und Michael Lieber laden auf die Siegbrücke zwischen Niederschelden und Niederschelderhütte ein.

Ab 9:00 Uhr morgens können Radler und Skater am Sonntag, 4. Juli 2010, das autofreie Siegtal genießen. Der offizielle Startschuss für den größten Radaktionstag der Region, „Siegtal Pur“, findet um 10:30 Uhr auf der Siegbrücke zwischen Niederschelden und Niederschelderhütte statt, die zugleich die Grenze zwischen Siegen-Wittgenstein und Altenkirchen bzw. Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz markiert. Dazu laden die Landräte Paul Breuer und Michael Lieber herzlich ein: „Welcher Ort könnte besser für unsere gemeinsamen, grenzüberschreitenden und sehr erfolgreichen Bemühungen stehen, das Siegtal von der Quelle bis zur Mündung touristisch zu erschließen, was jedes Jahr mit ‚Siegtal Pur’ ganz besonders deutlich wird“, so die beiden Landräte.

Umrahmt wird der offizielle Startschuss von den Siegtaler Musikanten aus Mudersbach, die bereits ab 10:00 Uhr ein Platzkonzert an der Landesgrenze geben.

Zahlreiche Vertreter der heimischen Politik werden beim offiziellen Auftakt zu ‚Siegtal Pur 2010’ dabei sein, unter ihnen die Bundestagsabgeordnete Helga Daub, Wilnsdorf, der Generalsekretär der rheinland-pfälzischen CDU und Landtagsabgeordnete Dr. Josef Rosenbauer,  die Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner (Wissen) und Dr. Matthias Krell (Betzdorf), der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kirchen, Jens Stötzel, Mudersbachs Bürgermeister Maik Köhler, Siegens stv. Bürgermeisterin Angelika Flohren und der Bad Berleburger Kämmerer Jürgen Weber sowie Vertreter der Verbandsgemeinden Betzdorf, Wissen, Hamm und der Sponsoren Sparkasse Siegen und Kreissparkasse Altenkirchen, BarmerGEK und der Brauhäuser Krombacher, Erzquell und Hachenburger.
Gemeinsam mit den Landräten werden die Ehrengäste nach der offiziellen Eröffnung zu einer „Prominentenfahrt“ starten, der sich jedermann gerne anschließen kann. „Wir freuen uns über jeden, der Lust hat, eine Wegstrecke durch das autofreie Siegtal mit uns gemeinsam zurückzulegen“, so Breuer und Lieber.

(Redaktion)


 


 

Paul Breuer
Michael Lieber
Helga Daub
Dr. Josef Rosenbauer
Thorsten Wehner
Dr. Matthias Krell
Jens Stötzel
Maik Köhler
Angelika Flohren
Jürgen Weber
Sparkasse Siegen
Kreissparkasse Altenkirchen
BarmerGEK
Brauhäuser Krombacher
Hachenburger
Erzquell
Sie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Paul Breuer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: