Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Lifestyle
Weitere Artikel
Neuer Radweg rund um Soest

Die Soester Schlüssel-Tour Offizielle Einweihung im Rahmen einer Rundfahrt

Über vier unterschiedliche, ausgeschilderte Zufahrtswege gibt es – jeweils von der Soester Stadthalle am Dasselwall ausgehend - die Möglichkeit, von Bad Sassendorf, Meckingsen/Katrop, Ampen oder Meiningsen aus in die rote Hauptroute einzusteigen oder diese entsprechend wieder Richtung Soest zu verlassen um die Tour individuell abzukürzen oder zu variieren.

Neuer Radweg rund um Soest: Die Soester Schlüssel-Tour Offizielle Einweihung im Rahmen einer Rundfahrt am 15. Mai

Soest. Die Soester Börde, das flache, fruchtbare Gebiet rund um Soest, mit seinen abwechslungsreichen Landschaften und urigen Dörfern ist ein ideales Terrain für ausgedehnte Fahrrad-Touren durchs Grüne. Hierfür steht Radfahrern mit der Soester Schlüssel-Tour ein neuer, ausgeschilderter Rundweg zur Verfügung. Durch die insgesamt 48 km lange Route werden alle Soester Ortsteile miteinander verbunden. Interessante Sehenswürdigkeiten und landschaftlich reizvolle Orte entlang der Wegstrecke laden zum Anhalten und Verweilen ein.

Über vier unterschiedliche, ausgeschilderte Zufahrtswege gibt es – jeweils von der Soester Stadthalle am Dasselwall ausgehend -  die Möglichkeit, von Bad Sassendorf, Meckingsen/Katrop, Ampen oder Meiningsen aus in die rote Hauptroute einzusteigen oder diese entsprechend wieder Richtung Soest zu verlassen um die Tour individuell abzukürzen oder zu variieren.

Offiziell eingeweiht wird die Route am kommenden Samstag, dem 15. Mai. Hier startet um 11 Uhr an der Stadthalle eine gemeinsame Tour über die neue Strecke, zu der Interessierte herzlich eingeladen sind. Die Teilnahme ist kostenlos.

Kostenlos übrigens kann man sich an diesem Tag auch ausnahmsweise – im Rahmen einer Schnupperaktion anlässlich der Streckeneinweihung- die neuen E-Bikes in der Tourist Information und an der Radstation ausleihen (solange der Vorrat reicht). Hierzu ist eine vorherige Reservierung bei den Leihstationen unbedingt notwendig.

Offiziell eingeführt wird der Rundweg von unserer stellvertretenden Bürgermeisterin Christiane Mackensen, die die Tour bereits mit einem E-Bike begleiten wird.

Die Ausschilderung mit dem roten Schlüssel-Symbol auf der Hauptroute und den Zufahrtswegen wurde anlässlich des 120-jährigen Vereinsjubiläums vom Sauerländischen Gebirgsverein Abteilung Soest e. V. angebracht, dem hierfür besonderer Dank gebührt. Diese Wegweisung ermöglicht eine bequeme Orientierung auch ohne Kartenmaterial. Darüber hinausgehende Informationen zur Route und den Sehenswürdigkeiten sowie Ortsteilen wurden von Kreisheimatpfleger Peter Sukkau zusammengestellt und sind unter www.soest.de oder in der Tourist Information Soest, Teichsmühlengasse 3, 59494 SoestTel.: 02921/663500-50, Fax: 02921/663500-99Mail: [email protected] Radstation am Bahnhof Soest, Am Bahnhof 4, 59494 SoestTel. und Fax: 02921/14441

Der Service „E-Bike-Verleih in Soest“ ist eine Initiative der Stadtwerke Soest im Rahmen verschiedener Aktionen zum Thema Elektromobilität – in Zusammenarbeit mit der Radstation am Bahnhof und der Tourist Information Soest.

(Redaktion)


 


 

Christiane Mackensen
Stadtwerke Soest
Rahmen
Tour
Soest
Hauptroute
Soester Stadthalle
Radstation
Zufahrtswege
Tourist Information

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Christiane Mackensen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: