Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Solidarität

Clapp Your Hands – Einmal Applaus für alle, bitte!

Viel Solidarität erfahren alle in diesen Tagen, die sich in besonderer Weise um unser aller Wohlergehen sorgen.

Viel Solidarität erfahren alle in diesen Tagen, die sich in besonderer Weise um unser aller Wohlergehen sorgen. Insbesondere das sehr hart beanspruchte medizinische und das Pflegepersonal bekommt viel öffentlichen Zuspruch – völlig zu Recht. „Applaus verdienen aber auch alle anderen“, findet Dr.-Ing. Heinrich Bökamp, Präsident der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen. 

Ausdauer, Disziplin und Zusammenwirken in einem großen Team zur Bewältigung herausfordernder Aufgaben sind Eigenschaften, die ganz allgemein Ingenieur*innen zugeschrieben werden. Dieser Tage lebt der weitaus größte Teil unserer Gesellschaft genau diese Tugenden und wird eben nicht kleinmütig angesichts der Corona-Pandemie. Der respektvolle Umgang aus Rücksichtnahme vor der Unversehrtheit Anderer tritt deutlich als Wert hervor, wie auch die Mühe um den Schutz der Schwachen.

Ob in Handwerk, Handel und Gewerbe, Dienstleistung, oder eben auch bei den planenden Berufen - in allen Bereichen des alltäglichen Lebens spiegelt sich unter erschwerten Bedingungen der Mut, zum Gelingen unseres Alltags beizutragen. Ein besonderes Zeichen bringen auch ganz besonders die, die derzeit nicht arbeiten dürfen und dafür bis an den Rand der Existenzfähigkeit kommen. "Deshalb dürfen wir uns auch einmal allen gemeinsam selbst einen kräftigen Applaus spendieren – und dann machen wir alle gemeinsam weiter, ganz wie es Ingenieur*innen zu tun pflegen, jeden Tag", so Bökamp.

(Redaktion)


 


 

Weise
Solidarität
Bereichen
Ingenieurinnen
Applaus

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Weise" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: