Weitere Artikel
Zusammenschlüsse

Stark – stärker – Kooperation: Z-Impuls im April

Die Idee, dass mehrere Handwerksunternehmen gemeinsam Kunden betreuen, ist nicht neu. Um als Kooperation langfristig erfolgreich zu sein, sind verbindliche Absprachen erforderlich.

Arnsberg (hwk).
Die Idee, dass mehrere Handwerksunternehmen gemeinsam Kunden betreuen, ist nicht neu. Um als Kooperation langfristig erfolgreich zu sein, sind verbindliche Absprachen erforderlich.

Wie kommen die Beteiligten von der losen Zusammenarbeit hin zu einer langfristig erfolgreichen und strategischen Kooperation?
 

Wie sich Zusammenschlüsse mit anderen Gewerken oder Dienstleistern so gestalten lassen, dass sie für alle Beteiligten machbar und motivierend sind, ist das Thema von „Stark – stärker – Kooperation“, der zweiten Z-Impuls-Veranstaltung.

Zunächst erläutern Berater aus der Zukunfts-Initiative Handwerk NRW (ZIH) Lösungsansätze und Strategien.

Im Praxisteil zeigen Handwerksunternehmer, wie sie vorgehen und wie ihre Erfahrungen sind.

Im Anschluss besteht die Gelegenheit zur Diskussion und zum Meinungsaustausch.

Der Besuch ist  kostenfrei.

Mit der Reihe Z-Impuls stellt die Zukunfts-Initiative Handwerk ihre Themen und Angebote vor. Die Handwerkskammer Südwestfalen ist eingebunden in die Zukunfts-Initiative und lädt zu den Veranstaltungen ein.
 „Stark – stärker – Kooperation“ findet am Donnerstag, 15. April, von 18 bis 20 Uhr statt. Ort: Entwicklungs- und GründerCentrum Lüdenscheid, Karolinenstraße 8, 58507 Lüdenscheid. Bitte anmelden unter www.lgh.de

Hintergrund:
Die Zukunfts-Initiative

Die Zukunfts-Initiative (ZIH) ist ein Projekt der Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks e.V. (LGH). Erfahrene Berater bei Kammern und Verbänden unterstützen die Handwerksunternehmen bei allen Fragen rund um den demografischen Wandel, um Außenwirtschaft und Marketing.

Weitere Z-Impuls-Termine in Südwestfalen:

4. Mai: „Die Giraffe unter den Zebras – Ihr Unternehmensprofil als Erfolgsfaktor“ im Berufsbildungszentrum Arnsberg, Altes Feld 20, 59821 Arnsberg, 18 bis 20 Uhr.

10. Juni: „Finden und Binden – nicht heuern und feuern“  im Entwicklungs- und GründerCentrum Lüdenscheid, Karolinenstraße 8, 58507 Lüdenscheid, 18 bis 20 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldung jeweils bei der LGH unter www.lgh.de

(Redaktion)


 


 

Kooperation
Handwerksunternehmen
Lüdenscheid
Stark
Entwicklungsund GründerCentrum Lüdenscheid
Veranstaltungen
Beteiligten
Zukunfts-Initiative
Karolinenstraße

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kooperation" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: