Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Südwestfalen Agentur GmbH

„Waldkompass Südwestfalen“

„Mit dem ‚Waldkompass Südwestfalen’ haben wir ein umfassendes Nachschlage- und Lesewerk über den südwestfälischen Wald aufgelegt. Ich freue mich sehr, dass das Buch so gut ankommt und nachgefragt wird“, sagt Dirk Glaser, Geschäftsführer der Südwestfalen Agentur.

„Waldkompass Südwestfalen“ nahezu vergriffen Nachdruck in Arbeit / Großes Interesse an Nachschlage- und Lesewerk

Südwestfalen, 20. Dezember 2013. Vor einem Monat erschienen, jetzt schon vergriffen: Der Waldkompass Südwestfalen ist seit Veröffentlichung Ende November diesen Jahres so gut angekommen, dass bereits nahezu alle 3.000 Exemplare verteilt sind. Um die große Nachfrage zu bedienen, werden jetzt weitere Exemplare nachgedruckt. Ab Ende Januar ist das 112 Seiten starke Nachschlage- und Lesewerk über den Wald Südwestfalens wieder erhältlich. Als digitale Version steht der Waldkompass nach wie vor im Internet unter der Adresse www.suedwestfalen.com/die-regionale/mediathek/publikationen.html zum Herunterladen bereit.

„Mit dem ‚Waldkompass Südwestfalen’ haben wir ein umfassendes Nachschlage- und Lesewerk über den südwestfälischen Wald aufgelegt. Ich freue mich sehr, dass das Buch so gut ankommt und nachgefragt wird“, sagt Dirk Glaser, Geschäftsführer der Südwestfalen Agentur.

Adalbert Koch, verantwortlicher Projektmanager der Südwestfalen Agentur, ergänzt: „Die große Nachfrage zeigt für mich, wie eng die Menschen in Südwestfalen mit ‚ihrem’ Wald verbunden sind. Viele Nachfrager nutzen den Waldkompass zum Beispiel als Weihnachtsgeschenk für ihre Kinder, die nicht mehr in der Region leben.“

Breites Themenfeld abgedeckt

Die thematische Ausrichtung des Buchs ist bewusst weit gefasst: vom historischen Rückblick über Holzvorräte, Windenergieanlagen im Wald, Schutzgebieten, Umweltbildungseinrichtungen und der Jagd – der „Waldkompass Südwestfalen“ gibt Antworten auf viele Fragen. Vor allem deshalb, weil der Wald in der Region eine nach wie vor herausragende Bedeutung besitzt: Er ist Erholungs- und Sportgebiet für Bürgerinnen und Bürger, Produktionsraum für die Holz- und Forstwirtschaft und Biotop für Pflanzen und Tiere zugleich.

Die Liste der Partner bei der Erstellung des Waldkompasses ist lang: der Waldbauernverband NRW, der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND), der Forstverein NRW, der Sauerländische Gebirgsverein (SGV), der Landesbetrieb Wald und Holz und natürlich das NRW-Umweltministerium – um nur einige zu nennen.

Vorgestellt wurde der Waldkompass Südwestfalen Ende November 2013 von NRW-Umweltminister Johannes Remmel, dem Landrat des Kreises Siegen-Wittgenstein, Paul Breuer, sowie Dirk Glaser, Geschäftsführer der Südwestfalen Agentur, und Adalbert Koch, verantwortlicher Projektmanager der Südwestfalen Agentur.Hintergrund

Die Südwestfalen Agentur GmbH steuert im Auftrag der fünf Kreise und der 59 Städte und Gemeinden die REGIONALE 2013. Die Agentur wurde im April 2008 gegründet und setzt die Prozesse und Aufgaben der Regionale operativ um. Die REGIONALE 2013 ist ein Strukturförderwettbewerb des Landes NRW, der im Rhythmus von drei Jahren einer Region die Chance bietet, sich zu profilieren und Potentiale stärker zu kommunizieren . Die Südwestfalen Agentur setzt zudem zusammen mit dem Verein „Wirtschaft für Südwestfalen“ und den Kreisen das Regionalmarketing um.

(Redaktion)


 


 

Südwestfalen Agentur
Waldkompass Südwestfalen
Region
Wald
Nachfrage
Waldkompass

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Südwestfalen Agentur" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: