Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Südwestfalentag

Südwestfalen feiert am 26. September!

Siebter Südwestfalentag auf Hof Haulle in Bad Sassendorf / gleichzeitig Abschlussveranstaltung der REGIONALE 2013

Am 26. September 2014 findet auf Hof Haulle in Bad Sassendorf der siebte und damit letzte Südwestfalentag im Rahmen der REGIONALE 2013 statt. Gleichzeitig markiert der Festtag die große Abschlussveranstaltung des Förderprogramms des Landes NRW, welches das Bild der Region nachhaltig verändert hat und noch verändern wird. Unter den offiziellen Teilnehmern wird auch der Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes NRW, Michael Groschek, sein. Zudem soll hier der Staffelstab an die nächste REGIONALE 2016 im westlichen Münsterland übergeben werden.

„Mit dem siebten Südwestfalentag am 26. September feiern wir in Bad Sassendorf die große Abschlussveranstaltung der REGIONALE 2013. In der zurückliegenden Zeit hat sich sehr viel getan. Die Auszeichnung von 42 Projekten mit dem 3. Stern und einer Fördersumme in Höhe von rund 170 Mio. Euro bis heute ist dafür der beste Beweis. Doch der Prozess ist noch längst nicht abgeschlossen, denn viele Projekte gehen jetzt erst in die Umsetzung. Spätestens mit dem Abschluss der REGIONALE 2013 ist Südwestfalen angekommen im Reigen der Erfolgsregionen in Deutschland. Wir laden alle Menschen ein, diesen Erfolg am 26. September auf dem Hof Haulle anständig mitzufeiern!“, sagt Eva Irrgang, Landrätin des Kreises Soest und derzeitige Aufsichtsratsvorsitzende der Südwestfalen Agentur.

„Bereits jetzt schon lässt sich ein durchweg positives Fazit für die REGIONALE 2013 ziehen. Wir haben viel erreicht in den vergangenen letzten sechs Jahren. Mindestens so wichtig wie der finanzielle Erfolg ist aber die partnerschaftliche Zusammenarbeit von immer mehr Menschen auf allen Ebenen im Rahmen der REGIONALE 2013. Dies gilt es selbstverständlich auch in Zukunft auszubauen und fortzusetzen. Deshalb wird das Fest am 26. September nicht nur ein Abschied von der REGIONALE 2013, sondern auch ein Aufbruch für weitere Zusammenarbeit in Südwestfalen“, ergänzt Dirk Glaser, Geschäftsführer der Südwestfalen Agentur.

Momentan wird noch fleißig am Festprogramm gearbeitet. Geplant sind bisher u.a. ein buntes Bühnenprogramm, Exkursionen zu besonderen REGIONALE-Projekten, sowie Präsentationen aller Projektträger – und das alles in einem locker aufbereiteten und moderierten Rahmen. Für Abends ist ein großes Abschlusskonzert mit jeder Menge Partystimmung vorgesehen. 

„Durch die REGIONALE 2013 ist Südwestfalen menschlich deutlich zusammengewachsen. Die Abschlussveranstaltung wird ein bunter Tag für Groß und Klein, bei dem das Gemeinschaftsgefühl in Südwestfalen weiter gefestigt werden soll“, freut sich der Bürgermeister der Gemeinde Bad Sassendorf, Antonius Bahlmann.

Bildunterschrift: 

Hintergrund


Die Südwestfalen Agentur GmbH steuert im Auftrag der fünf Kreise und der 59 Städte und Gemeinden die REGIONALE 2013. Die Agentur wurde im April 2008 gegründet und setzt die Prozesse und Aufgaben der Regionale operativ um. Die REGIONALE 2013 ist ein Strukturförderwettbewerb des Landes NRW, der im Rhythmus von drei Jahren einer Region die Chance bietet, sich zu profilieren und Potentiale stärker zu kommunizieren . Die Südwestfalen Agentur setzt zudem zusammen mit dem Verein „Wirtschaft für Südwestfalen“ und den Kreisen das Regionalmarketing um. 

(Redaktion)


 


 

Südwestfalen Agentur
REGIONALE
Sassendorf
September
Abschlussveranstaltung
Landes NRW
Hof Haulle
Projekte
Rahmen
Region

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Südwestfalen Agentur" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: