Sie sind hier: Startseite Südwestfalen Aktuell News
Weitere Artikel
Tourismus

Qualitätscheck erfolgreich bestanden: Tourist-Information hat die i-Marke

Deutschen Tourismusverband nahm „undercover“ den Service unter die Lupe

Kleines i auf rotem Grund signalisiert Qualität: Erneut hat sich die Tourist-Information Winterberg der Winterberg Touristik und Wirtschaft GmbH einer Prüfung des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) unterzogen und eine Gesamtwertung von hundert Prozent erreicht. „Ein überdurchschnittliches Ergebnis“, lobt der DTV. „Das Service- und Leistungsangebot befindet sich auf einem hohen Niveau.“ Die Winterberger Tourist-Information ist somit für weitere drei Jahre mit der „DTV-i-Marke“ zertifiziert.

Für Tagesgäste und Urlauber ist die Tourist-Information oft erste Ansprech-Adresse und somit „Visitenkarte“ des Urlaubsortes. Wie viele Besucher Kontakt suchen, untermauert die Statistik: Allein im vorigen Dezember verzeichnete das Winterberger Team durchschnittlich 120 Anrufe pro Tag. Im Januar stieg diese Zahl auf 266 – zu Spitzenzeiten bewältigten die Mitarbeiter sogar bis zu 600 Anrufe täglich.

Dass sich die Servicemitarbeiter am Counter kompetent und freundlich präsentieren, prägt den ersten Eindruck der Besucher von der Stadt, ebenso wie ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild der Räume. Um Qualität sicherzustellen, nimmt der DTV anhand ganz bestimmter, einheitlicher Kriterien bundesweit Tourist-Informationen unter die Lupe. Nur wer mindestens 15 davon erfüllt, erhält die Zertifizierung.

Winterberg hat seit 2006 bereits zum fünften Mal mitgemacht. „Wir stellen uns freiwillig dem Marke-i-Check, um Top-Qualität zu gewährleisten, und sind immer bereit, unser Angebot zu optimieren“, so Tourismus-Direktor Michael Beckmann. „Für Gäste ist das Zertifikat ein zuverlässiger Hinweis auf guten Service.“

Eindruck hinterließ TI-Mitarbeiterin Monique Peters im so genannten „Mystery-Gespräch“ mit einem als Gast getarnten DTV-Prüfer. „Sie ging gut auf die Gästewünsche ein und konnte wertvolle Tipps geben“, lobte dieser nach seinem unangemeldeten „Undercover“-Besuch. Er bescheinigte freundliche, kompetente Gesprächsführung sowie eine „sehr gut gelöste Abschiedssituation“.

Überzeugt hat auch die Ausstattung der Winterberger Tourist-Information. „Sehr gelungen“ fand der Prüfer die Einrichtung mit Sitzecke und das Angebot an regionalen Artikeln. Obwohl nicht in zentraler Top-Lage angesiedelt, sei die Tourist-Information doch sehr gut ausgeschildert und somit leicht zu finden.

Einige kleine Tipps gab der DTV den Winterberger Touristikern mit auf den Weg. „Wir sind immer offen für Verbesserungsvorschläge und nehmen diese Hinweise gern an“, betont Beckmann. Insgesamt liegt das von Winterberg erzielte Ergebnis jedoch deutlich über dem NRW-Durchschnitt. Im gesamten Sauerland sind bislang acht Tourist-Informationen zertifiziert.

Dank der erfolgreich abgelegten Prüfung hat die Ferienwelt Winterberg nun einige Vorteile. Darunter die Verlinkung der eigenen Kontaktdaten auf Seiten wie www.germany.travel und www.wanderbares-deutschland.de.

(Redaktion)


 


 

Winterberger Tourist-Information
Qualität
DTV
Deutschen Tourismusverband
Tipps
DTV-Prüfer
Hinweis

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Winterberger Tourist-Information" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: