Weitere Artikel
Anwesend

Unternehmen aus Siegen-Wittgenstein und Olpe auf der CeBIT präsent

Siegen, 13. März 2007 - 14 Unternehmen aus dem Bezirk der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK) zeigen in diesem Jahr ihre Produkte und Dienstleistungen auf der CeBIT. Die weltweit führende Fachmesse für Lösungen, Produkte und Services aus allen Bereichen der Informations- und Kommunikationstechnik findet vom 15. bis 21. März in Hannover statt.

Region Südwestfalen zeigt sich von ihrer besten Seite

Im vergangenen Jahr wurden auf der CeBIT über 430.000 Besucher gezählt. Der Vorverkauf der Messekarten hat begonnen. Erhältlich sind die Tickets bei Andrea Hoppe (Tel. 0271 3302-153 oder E-Mail [email protected]) von der IHK Siegen. Tageskarten können zum Preis von 33 Euro, Dauerkarten für 71 Euro erworben werden. Die Aussteller aus dem Bezirk der IHK Siegen sind im Einzelnen: ALAC Mobilfunkzubehör (Kirchhundem), AVENTUM (Siegen), EAS Engineering Automation (Kirchhundem), Guntermann & Drunck (Wilnsdorf), InterRed (Siegen), LITCOS (Burbach), PoINT Software & Systems (Siegen), PSi Laser (Siegen), Psi Printer Systems international (Siegen), SCHÄFER IT-Systems (Neunkirchen), Siegnetz.IT (Siegen), Varial Software (Siegen), Waldemar Winckel (Bad Berleburg) sowie Xdesign Solutions (Kreuztal).

(Redaktion)


 


 

CeBit
Unternehmen aus Südwestfalen
Kreis Olpe
IHK
Messekarten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "CeBit" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: